ifun.de — Apple News seit 2001. 26 306 Artikel
Apple Design Awards 2018

Design-Preis 2018: Apple prämiert Ausnahme-Anwendungen

4 Kommentare 4

Im Rahmen der WWDC Entwickler-Konferenz hat Apple auch in diesem Jahr wieder eine Handvoll herausragender iOS- und Mac-Anwendungen mit den „Apple Design Awards“ bedacht und informiert über die Auswahl der diesjährigen Preisträger auf dieser Sonderseite.

Design Zeremonie

Foto: Max Seelemann

Mit dem seit 1997 ausgelobten Softwarepreis zeichnet Apple macOS- und iOS-Anwendungen unabhängiger Entwickler aus, die durch ihre Gestaltung, die Nutzung der von Apple bereitgestellten Programmierschnitstellen und gute Einsatzkonzepte aufgefallen sind.

Neben dem Markdown-Notizbuch „Agenda“ und der hier ausführlich beschriebenen Taschenrechner-App „Calzy“ freuen sich in diesem Jahr unter anderem der Übersetzer „iTranslate“ und das Adventure-Spiel „Florence“ über eine Berücksichtigung Apples.

Fast alle der 10 Gewinner haben wir euch im vergangenen Jahr auch auf ifun.de vorgestellt.

Announcing the 2018 Winners – These remarkable developers used their ingenuity, smarts, and savvy to build the year’s best apps for Apple platforms. The event video will be available soon.

Apple Design Awards 2018: Die Gewinner

Laden im App Store
Agenda.
Agenda.
Entwickler: Momenta B.V.
Preis: Kostenlos+
Laden

Laden im App Store
BANDIMAL
BANDIMAL
Entwickler: YATATOY
Preis: 4,49 €
Laden

Laden im App Store
Calzy
Calzy
Entwickler: WapleStuff
Preis: 3,99 €
Laden

Laden im App Store
iTranslate Converse
iTranslate Converse
Entwickler: iTranslate
Preis: Kostenlos+
Laden

Laden im App Store
Florence
Florence
Entwickler: Annapurna Interactive
Preis: 3,49 €
Laden

Laden im App Store
Playdead's INSIDE
Playdead's INSIDE
Entwickler: Playdead
Preis: Kostenlos+
Laden

Laden im App Store
Alto's Odyssey
Alto's Odyssey
Entwickler: Snowman
Preis: 5,49 €
Laden

Laden im App Store
FROST
FROST
Entwickler: kunabi brother GmbH
Preis: 5,49 €
Laden

Laden im App Store
Oddmar
Oddmar
Entwickler: Mobge Ltd
Preis: 5,49 €
Laden

Dienstag, 05. Jun 2018, 11:43 Uhr — Nicolas
4 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Was? Hat Things etwa vergessen das Geld an Apple zu überweisen?

  • Schade dass, das fast nur Spiele sind.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26306 Artikel in den vergangenen 6510 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven