ifun.de — Apple News seit 2001. 32 014 Artikel

100 Freigaben und 1000 Uploads pro Stunde:

Der iCloud-Fotostream und seine Limits

31 Kommentare 31

Einhergehend mit der Freigabe von iOS 7 und OS X Mavericks hat Apple auch die Limits für die iCloud-Fotofreigabe überarbeitet. Bis zu 25.000 Bilder dürfen Fotostream-Nutzer nun monatlich auf Apples Server laden, 10.000 pro Tag und 1000 pro Stunde.

fotostream-500

Das klingt nahezu bombastisch, dürfte am Ende aber nur für wenige Anwender relevant sein, da die grundsätzlichen Beschränkungen im Zusammenhang mit Apples Foto-Synchronisierungs- und Freigabedienst bestehen bleiben. So werden über „Mein Fotostream“ weiterhin nur die letzten 1000 Fotos des jeweiligen Nutzers angezeigt und auch die Speicherdauer der Bilder bleibt auf 30 Tage beschränkt. Mehr Zeit gesteht euch Apple für den automatischen Import der Bilder in eine Fotosammlung auf Mac oder Windows und dem damit hoffentlich verbundenen Backup nicht zu.

Somit gaukeln die oben genannten Zahlen ein wenig falsche Sicherheit vor. Ihr könnt euch keinesfalls darauf verlassen, dass all eure Bilder automatisch bei Apple gespeichert sind. Für eine Sicherungskopie seid ihr weiterhin selbst verantwortlich. Eine Möglichkeit wäre der iCloud-Backup, mit einer entsprechend großen Foto- oder Videosammlung werden hier aber schnell die Grenzen des kostenlos verfügbaren Speicherplatzes überschritten. Der sicherste Weg (auch mit Blick auf den Datenschutz) ist wohl immer noch der lokale Backup über einen Mac oder PC.

fotostream-apple-tv

Das bezüglich der neuen Upload-Richtlinien von Apple aktualisierte Support-Dokument ist dennoch eine Blick wert, finden sich hier doch alle mit Bezug auf die iCloud-Fotostreams relevanten Infos auf einen Blick. Ihr erfahrt beispielsweise, dass jeder Fotostream-Nutzer maximal 100 Streams freigeben und auch abonnieren kann, ebenso kann jeder Fotostream maximal 100 Abonnenten haben und 5000 Bilder enthalten.
Apple unterstützt neben den Bilddateitypen JPEG, TIFF, PNG und RAW auch maximal 5 Minuten lange Videos in den Formaten MP4- und QuickTime sowie H.264- und MPEG-4.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
11. Nov 2013 um 14:55 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    31 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    31 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 32014 Artikel in den vergangenen 7399 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven