ifun.de — Apple News seit 2001. 38 575 Artikel

Start am 2. September

Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht: Neuer Trailer veröffentlicht

Artikel auf Mastodon teilen.
37 Kommentare 37

In gut einer Woche startet auf Prime Video die neue TV-Serie „Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht“. Amazon legt aus diesem Grund in Sachen Werbung für die Eigenproduktion noch einen Zahn zu und hat ein zweieinhalb Minuten langes und im Vergleich zu den bisherigen Veröffentlichungen vergleichsweise ausführliches Trailer-Video veröffentlicht.

Die Ringe Der Macht Trailer

Offizieller Starttermin für die Serie ist erst am 2. September. „Die Ringe der Macht“ ordnet sich zeitlich deutlich vor den bekannten Handlungen von J.R.R. Tolkiens „Der Hobbit“ und „Der Herr der Ringe“ ein und spielt Tausende Jahre zuvor im zweiten Zeitalter von Mittelerde.

Die Ringe der Macht bringt die Zuschauer zurück in eine Ära in der große Mächte geschmiedet wurden, Königreiche zu Ruhm aufstiegen und dem Ruin anheim gefallen sind, ungewöhnliche Helden geprüft wurden, Hoffnung an dem feinsten aller Fäden hing und der größte Schurke, der jemals aus Tolkiens Feder geflossen ist, drohte die Welt mit Dunkelheit zu überziehen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
23. Aug 2022 um 16:36 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    37 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • Ich mich auch, bin auch mal auf die Filme gespannt die jetzt angekündigt wurden.

      • Es wurden keine Filme angekündigt… Lediglich die Film/Serien/Videospiellizenzen haben den Besitzer gewechselt.
        Was da kommt wird sich zeigen.

      • Lord of the rings the war of the rohirrim ist für den 11.04.2024 geplant, klar nur ein Anime aber naja. Die neuen Rechteinhaber der Film Lizenzen haben die Tage aber auch angekündigt neue prequels über Gandalf, Aragon und Golum rausbringen zu wollen. Das sind aber tatsächlich noch nur Ankündigungen im Alpha Stadium. Trotzdem freue ich mich schon drauf und hoffe dass zumindest die prequels an die ehemaligen Filme anschließen werden.

    • Hoffentlich mit Doppelfolge zum Start, wie man es von The Boys und co kennt.

    • Das dachte ich auch, Musik passt gar nicht. Tolle Bilder, CGi naja …
      tatsächlich zu glatt und ich kann es mir im zehrenden, langwierigen Serienformat mit nie enden wollenden 25 Staffeln nicht vorstellen.
      Lieber eine Geschichte wie bisher die nach einigen Stunden auch ein Ende hat.
      So kann man ja wieder unendlich langatmig erzählen – Amazon wird es auch wieder auskosten und nach bedarf weiter und weiter drehen…
      nicht meins

    • Die Musik hat mich auch sehr gestört. Der Rest sah gut aus, ob es auch inhaltlich mithalten kann, wird sich zeigen.

  • Hat jemand Erfahrung durch andere Amazon-Serien – kann man darauf hoffen, dass diese Serie irgendwann mal bei einem anderen Anbieter gestreamt werden wird?

  • Also ich freue mich auch auf die Serie und finde es natürlich gut, dass das HdR Universum mehr Inhalte auf der „Leinwand“ bekommt… Aber:

    Es wirkt als würde man versuchen nicht das Herr der Ringe Feeling zu übernehmen, sondern eher das Game of Thrones Feeling. Und leider wirkt auch dieser Trailer bisher sehr „soapig“ auf mich. Bisher bin ich so gar nicht überzeugt und hoffe mich zu irren.

    • Ja, genau so so sehe ich den „Ringen der Macht“ auch entgegen – nicht sicher, ob ich mich freuen oder das Schlimmste befürchten soll…

      • +1 sollte es noch woke-„Gerecht“ gemacht sein, lass ich’s bleiben.

      • So gehts mir auch. Die Idee dieser Ringe der Macht geht leider verloren, da der Zeitraum hier gewaltig gekürzt wird. Weil Fantasy hier anscheinend mit „Woke“ gleichgesetzt wird, denn die Produzenten haben die Idee der Vorgeschichte und die Geschichte der fiktiven Völker von HdR anscheinend nicht verstanden.

        Aber mal schauen, vielleicht kann man es dennoch genießen. Ist aber dann eben nur „eine“ Fantasyserie. Die zwar als Deckmäntelchen im HdR Universum ist, aber dann dennoch nur „nach HdR“ erzählt wurde. Ist ein feiner Unterschied ;)

      • Eine Frau als Held ist für dich schon „Woke“? :D

      • Nein, aber Schwarze Zwerginnen. Schreibt man das so?

      • Woke? Was hat das jetzt damit zu tun?

      • Er wollte ein Modewort benutzen

  • Öhm… um was geht es? Ich konnte aus dem Trailer nicht erkennen.

    • Die Ringe der Macht bringt die Zuschauer zurück in eine Ära in der große Mächte geschmiedet wurden, Königreiche zu Ruhm aufstiegen und dem Ruin anheim gefallen sind, ungewöhnliche Helden geprüft wurden, Hoffnung an dem feinsten aller Fäden hing und der größte Schurke, der jemals aus Tolkiens Feder geflossen ist, drohte die Welt mit Dunkelheit zu überziehen.

      Der Trailer selbst ist wohl eher eine sinnlose Aneinanderreihung von Szenen und soll weniger die Story teasern.

  • Team Tolkien oder Team Martin heißt es jetzt beim Schauen.
    Aktuell hat House of Dragon die Nase vorn.

  • Ich finde den Trailer absolut nichtssagend, ich hoffe dass die Serie mehr hergibt – und die Musik …. hmmm echt jetzt?

  • Aus dem Silmarillion oder? Welcher Teil daraus wird genommen?

  • Null HDR Feeling und wirkt jetzt schon weichgespült. Schrecklichste Musik, die man hätte wählen können.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38575 Artikel in den vergangenen 8311 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven