ifun.de — Apple News seit 2001. 35 337 Artikel
   

Der Computer im Kabel: Apples Lightning-AV-Adapter beherbergt eigenen Prozessor und Arbeitsspeicher

55 Kommentare 55

Wenn ihr euch das nächste Mal über den stolzen Preis für Apples Lightning Digital AV Adapter wundert (49 Euro), wisst ihr, dass da ein „kleiner Computer“ drin ist.

Panic, die Entwickler der bekannten Mac-Anwendungen Transmit und Coda, haben ein wenig Reverse Engineering betrieben, und Apples Videoadapter im Detail untersucht. Unter der weißen Plastikkappe hat Apple nicht einfach nur ein paar Kabel verlötet, sondern fett Elektronik unter gebracht: Neben einem ARM-Prozessor ist auch Arbeitsspeicher auf der kleinen Platine verlötet. Somit scheint es, als starte der Adapter sein eigenes Betriebssystem, sobald er zum Zweck der Videoausgabe über HDMI an ein iOS-Gerät angeschlossen wird.

Warum dieser Aufwand? Apple hält sich auf diese Weise Tür und Tor für jede Art von Neuerungen auf der Anschlussseite offen. Das iPad selbst muss nicht „wissen“, was HDMI ist, sondern gibt Standard-Videodaten an den Adapter weiter, der sie dann schnittstellengerecht aufarbeitet. Auf diese Weise könnte Apple die Leistungsfähigkeit und Kompatibilität des Adapters erhöhen, ohne dass ein neuer Hardwarekauf nötig wäre. iOS könnte dem Adapter beim Anschluss neue Boot-Informationen übermitteln.

So ließe sich dann wohl auch der ebenfalls von den Panic-Entwicklern aufgedeckte Mangel beheben, dass das Kabel bislang kein Full HD (1920 × 1080 Pixel), sondern lediglich ein maximales Videoformat von 1600 x 900 Pixel ausgibt.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
04. Mrz 2013 um 09:05 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    55 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    55 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 35337 Artikel in den vergangenen 7775 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2023 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven