ifun.de — Apple News seit 2001. 31 399 Artikel
   

Komma-Rechnen im Mac-Dashboard: Setzen, 6!

38 Kommentare 38

Ach Apple. Und wenn wir dann schon am Reparieren sind, bringen wir bitte auch den Dashboard-Rechner auf dem Mac in Ordnung. Dieser kommt nämlich mit deutschen Dezimalzahlen insofern nicht klar, dass ein Komma in der Zahl beim Einfügen aus der Zwischenablage einfach verschluckt wird.

Die Ursache für dieses Verhalten ist eine schlampige Lokalisierung seitens Apple. In den USA wird das Komma nämlich als Tausendertrennzeichen und der Punkt als Dezimaltrennzeichen eingesetzt, also genau umgekehrt wir hierzulande. Dementsprechend wird das Komma auf US-Systemen vollkommen korrekt ignoriert, ein Punkt wird dafür beim Einfügen in ein Komma gewandelt.

Wer auf dem Mac mit Copy & Paste rechnen will, nutzt also besser den mit OS X installierten „Rechner“, dieser hat zudem einen weit größeren Funktionsumfang als die Dashboard-Variante.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
29. Nov 2012 um 10:39 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    38 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    38 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31399 Artikel in den vergangenen 7299 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven