ifun.de — Apple News seit 2001. 38 195 Artikel

Apples Einsteiger-Notebook in Groß

Das MacBook Air ist jetzt auch mit 15“ Bildschirmgröße erhältlich

Artikel auf Mastodon teilen.
44 Kommentare 44

Nachdem Apple vor einem Jahr auf der gleichen Bühne das überarbeitete MacBook Air mit 13,6 Zoll Bildschirmgröße vorgestellt hat, bekommt das schlanke Notebook nun mit dem MacBook Air 15 Zoll eine Variante mit größerem Bildschirm an die Seite gestellt. Beide Geräte setzen auf den seit vergangenem Sommer erhältlichen M2-Prozessor von Apple.

Air Small

Das neue MacBook Air 15 Zoll setzt ebenfalls auf das im vergangenen Jahr von Apple neu eingeführte extrem schlanke und lüfterlose Design. Apple hat mit dieser Neukonzeption verbunden die ursprüngliche Keilform des MacBook Air über Bord geworfen und stattdessen ein gleichmäßig flaches Gehäuse mit deutlich abgerundeten Ecken eingeführt. Damit verbunden lässt sich auch das neue MacBook Air mit 15 Zoll Bildschirmgröße wahlweise über eine schnelle MagSafe-Verbindung oder über einen der USB-C-Anschlüsse laden.

Apple nutzt den größeren Formfaktor auch, um das 15-Zoll-Modell des MacBook Air mit zusätzlicher Akku-Laufzeit und wird von Apple dennoch als weltweit dünnstes Notebook mit 15 Zoll Bildschirmgröße vermarktet.

MacBook Air 15“ (2023) – Technische Daten

Macbook Air Specs

  • Prozessor: M2
  • Bildschirm: 15 Zoll
  • Akkulaufzeit: Bis zu 18 Stunden drahtloses Surfen
  • Kamera: 1080p FaceTime HD Kamera

MacBook Air 15“ (2023) – Preise und Verfügbarkeit

Das neue MacBook Air mit 15 Zoll Bildschirmgröße lässt sich ab sofort bestellen und soll kommende Woche in den Versand gehen. Apple bietet das Gerät wie auch die kleinere Variante in den Farben „Mitternacht“, „Polarstern“, „Space Grau“ und „Silber“ an, die Preise für das große MacBook Air beginnen hierzulande bei 1599 Euro.


Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
05. Jun 2023 um 19:10 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    44 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • 1299$ *1,088 (Tax in NY) = 1413 $
    1299$ * 1,19 (Tax in DE) = 1545 $ = €1.441

    Schauen wir mal was bei Apples Rechnung rauskommt

  • Wird das neue MacBook Air 15“ auch nur wieder einen externen zusätzlichen Monitor erarbeiten können?

  • Was Apple seit Jahren mit den Laptop Kameras anstellt ist schlichtweg enttäuschend…

  • Ohne M3, ohne mich. Dann wart ich halt noch ein halbes Jahr. Mein MBP 2014 ist auf Ventura gepatched und läuft einwandfrei.

  • Habe mir jetzt erstmal ein refurbished Macbook Air 13“ 16 GB für 1299€ geholt. Gut das ich gewartet habe. Vor ein paar Tagen hätte ich noch 1499€ hingeblättert, wenn nicht sogar mehr. Hoffe, dass es einen großen Leistungssprung darstellt zu meinem Macbook Pro 2016 15“ mit 16GB. Neues MBP war preislich nicht mehr drin.

  • Kann der M2 Chip mittlerweile mehrere Monitore ansteuern (extend) oder nur spiegeln

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38195 Artikel in den vergangenen 8249 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven