ifun.de — Apple News seit 2001. 21 690 Artikel
   

Kult-Tastatur „Das Keyboard“ zukünftig auch für den Mac

Artikel auf Google Plus teilen.
32 Kommentare 32

Unter der Bezeichnung „Das Keyboard“ vertreibt das US-Unternehmen Metadot bereits seit einiger Zeit eine hochwertige PC-Tastatur, die insbesondere durch ihren besonderen Klang auffällt. Und dank seiner speziellen Mechanik klingt das Keyboard nicht nur hochwertig, sondern zeigt sich auch ausgesprochen präzise und angenehm beim Tippen.

Nun soll die mit einem integrierten USB-Hub ausgestattete Tastatur auch Mac-Besitzer erfreuen. In den USA lässt sie sich bereits zu Sonderkonditionen vorbestellen, ab April wird das Keyboard dann regulär für 133 Dollar erhältlich sein. Der Preis hierzulande wird wohl bei rund 140 Euro liegen, zu diesem Preis lässt sich zumindest die PC-Variante derzeit bei Amazon bestellen.


(Direktlink zum Video)

Dienstag, 17. Jan 2012, 11:42 Uhr — Chris
32 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • klingt wirklich gut. dafür zahl ich doch gerne 140,-

  • Also GANZ ehrlich? Ich finde das Geräusch total nervtötend!
    Ich mag lieber dumpfere Töne, die nicht so in den Ohren wehtun. Ist wahrscheinlich letztendlich Geschmacksache, aber ich weiß nicht, wie man dem etwas abgewinnen kann, sorry!

  • Für mich immer noch die optimale Tastatur:
    Cherry eVolution STREAM XT

    http://www.amazon.de/gp/produc.....B001PMRB1S

    Hab 4 Stück davon im Einsatz (privat und beruflich), und in der Zwischenzeit hat sich fast das ganze Büro mit ca. 20 Kollegen damit ausgestattet.

    • Was ist daran so besonders, ich könnte nämlich auch mal ne neue brauchen….?

      • Sie ist stylish, flach, stabil, schwer (sodass sie nicht so leicht verrutscht), die Tasten haben einen guten Druckpunkt, und sie ist leise.
        Für den Preis kenne ich nichts besseres, und ich kenne einige, vor allen Dingen Logitech-Plastik-Schrott. Nichts gegen die Mäuse, aber die Tastaturen im unteren und mittleren Preissegment sind ein Graus.
        Für die Cherrys würde ich auch locker das dopplelte zahlen.

      • @Darnok Danke!

      • Also ich habe (sorry, aber das ist nun mal so) eine Logitech Dinovo und bin damit wirklich sehr zufrieden. Schickes Design, für mein Empfinden super angenehme apple-like Tastatur (Anschlag etc.). Und die Batterien laufen zu meiner Überraschung wirklich lange.

  • 140 eur für ein „lauteres“ keyboard?!
    awesome!

    • Geht ja nicht darum dass es so schön laut ist, die lautstärke ist nur ein nebeneffekt von den gut verarbeiteten tasten mit mechanischem unterbau und ganz anderer haptik als ein gummi-unterbau… 140€ sind selbstverständlich heftig, aber wer 8 stunden pro tag tippt wird es vielleicht zu schätzen wissen ;) aber wenn dann auf jeden fall die version ohne beschriftete tasten ;)

      • ich bin bei dir – leute die 8 stunden am tag darauf tippen werden die verbesserte haptik sicherlich zu schätzen wissen.

        dennoch halte ich das kosten/nutzen-verhältnis für – naja – sagen wir mal unausgewogen.

  • Sebastian Voigt

    Also was hier zur zeit abgeht ist nicht normal… 140€ für ne dämliche Tastatur???
    Kann die auch mit mir reden oder Kaffee kochen?
    Seid doch mal ehrlich, die Preise werden immer unverschämter!!!

  • Ab welchem Preis wird eine Tastatur eigentlich zur „Kult-Tastatur“? *augenroll*

  • Da nehm ich lieber die Bluetooth Apple Tastatur!

  • Hatte ich in den 80ern auch mal. Aber irgendwann muss man einfach loslassen…

  • Eine Sache ist das Wert, was der Käufer bereit ist dafür zu zahlen. Bestimmt gibt es auch Tastaturen deren Preis über 140 € liegt.

  • Wer Im Beruf oder auch nur bei ausgiebigen Spiesitzungen, schon mal eine mechanische Tastatur benutzt hat, der wird die Vorteile zu schätzen wissen. Für Qualität bezahlt man , aber es gibt auch Menschen die mehr als 30€ für Rubberdome Tastaturen ausgeben, obwohl diese eine Technik beinhalted, welche im Cent Segment vertreten seien sollte. Siehe Logitek G19 , eine Frechheit für billig Profuktionen. Z.Zt. bei 139,00€

  • Was ein Schrott, wer viel tippen muss wird sich eine ergonomische Tastatur kaufen. Das ist von aussehen eine Kopie einer Lenovo Tastatur und die kosten ca. 25€ mit USB-Hub und schnellzugriffstasten.

  • Klingt ganz nach der guten, alten „Erweiterten II Tastatur“. Das war noch ein Tippgefühl…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21690 Artikel in den vergangenen 5780 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven