ifun.de — Apple News seit 2001. 27 522 Artikel
34 Zoll mit 3440px x 1440px

Curved Ultrawide 346B1C: Neuer USB-C-Monitor von Philips

25 Kommentare 25

Mit dem Curved UltraWide Monitor 346B1C hat Philips ein neues 34-Zoll-Modell (86cm) mit USB-C-Anschluss vorgestellt, das bereits im kommenden Monat in den Verkauf gehen soll.

Philips Curved

Der Monitor bietet eine Auflösung von 3440px x 1440px bei 100Hz und integriert nicht nur ein KVM-Switch (eine Taste ermöglicht den schnellen Wechsel zwischen zwei Rechnern) sondern auch eine USB-C-Dockingstation mit Stromversorgung.

Der schlanke, drehbare USB-C-Stecker ermöglicht eine einfache Ein-Kabel-Kopplung. Vereinfachen Sie das Anschließen, indem Sie alle Peripheriegeräte wie Tastatur, Maus und RJ-45-Ethernet-Kabel an die Dockingstation des Monitors anschließen. Verbinden Sie einfach Ihr Notebook und diesen Monitor mit einem einzigen USB-C-Kabel für die Wiedergabe hochauflösender Videos und extrem schnelle Datenübertragung, während Sie Ihr Notebook gleichzeitig mit Strom versorgen und aufladen.

Der Power Delivery-Anschluss des 11,5kg schweren Monitors gibt dabei bis zu 90 Watt aus.

Anschluesse Monitor Philips

Auf Amazon lässt sich der Curved UltraWide 346B1C bereits für 538,08 Euro vorbestellen. Die Auslieferung soll im November anlaufen.

Produkthinweis
Philips 346B1C 86 cm (34 Zoll) Curved Monitor (HDMI, Displayport, USB-C, USB Hub, 3440 x 1440, 100 Hz, FreeSync, 5 ms... 677,60 EUR
Freitag, 18. Okt 2019, 8:36 Uhr — Nicolas
25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Mager, sowohl Artikel, als auch (wie so oft) die Produktseite bei Amazon. Was hat das Teil für ein Panel, was für eine Wiederholrate?Freesync?GSync? Reaktionszeit?

    • Der erste Link im Text führt zu den technischen Spezifikationen des Herstellers:
      Reaktionszeit (normal) – 5 ms (Grau zu Grau)
      Abtastfrequenz – 30 bis 160 kHz (H)/48 bis 100 Hz (V)

      Die Standardeinstellung für den USB-Hub des USB-C-Eingangs für diesen Monitor ist „USB 3.2“. Die von USB 3.2 unterstützte Auflösung beträgt 3.440 x 1.440 bei 60 Hz. Wenn der Benutzer zu USB 2.0 wechselt, wird eine Auflösung von 3.440 x 1.440 bei 100 Hz unterstützt.

    • nur ein VA-Panel, ist also nix besonderes. Aber fürs Büro reichts.

  • Einfach nur geil, nur wie bringe ich es meiner Frau bei, dass ich sowas brauche?

  • Ui den werde ich mir wohl kaufen müssen

  • Ich suche gerade auch einen Monitor, im mein MacBook Zuhause anzudocken. Ist ein 4k Monitor denn nicht vorzugswürdig?

  • Immer diese low res Monitore… da bleib ich doch lieber bei meinen zwei 24″ 4K Displays :-)

  • Habe mir den Samsung C34h892 bei Amazon im Angebot für 499€ geholt und bin begeistert von dem Bildschirm. Ähnliche Specs wie Philips außer RJ45 und das beste, Der Monitor läuft am MacBook mid 2012 mit voller Auflösung 3440×1440 (bei 50Hz) am DisplayPort (HDMI nur 1080p) an neueren Laptops per USB-C mit 100Hz. Ps. USB Hub kann mit USB-A auf USB-C verbunden werden.

  • Geil. Erschwinglich.
    Hätte saugerne Platz für so ein Teil.

  • BTW: Gibt’s den überhaupt Monitore in 21:9 mit > 200 ppi (also Retina ™️) ?

  • Kleiner als der LG 38UC99, aber kostet fast die Hälfte…
    Fürs MacBook spart das ein teures Dock oder Adapter-Stress.
    Top!

  • 538€? was soll das bitte für ein Panel sein?

    10 bit und akkurate Farbe oder Homogenität wird der wohl kaum haben, eher nur Consumer Display.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 27522 Artikel in den vergangenen 6699 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven