ifun.de — Apple News seit 2001. 37 693 Artikel

Erste Folgen kostenlos schauen

Constellation: Noch mehr Science-Fiction auf Apple TV+

Artikel auf Mastodon teilen.
36 Kommentare 36

Apple baut das Angebot an Science-Fiction-Inhalten im Katalog des hauseigenen Video-Streaming-Dienstes Apple TV+ weiter aus.

Nach der preisgekrönten Serie „For All Mankind“, die sich im Subgenre der Alternativweltgeschichten verortet, der Asimov-Buchverfilmung „Foundation“ über den Untergang des Galactic Empire, sowie den Publikumslieblingen „Silo“ und „Infiltration“, bereitet sich mit „Constellation“ die nächste Science-Fiction-Serie auf ihren Start vor.

Constellation ab 21. Februar

Apple beschreibt Constellation als Psychothriller-Drama mit Verschwörungsinhalten und gibt an, dass die neue Produktion mit Noomi Rapace („The Girl with the Dragon Tattoo“) vorerst auf acht Episoden angelegt ist.

Constellation 2

Constellation erzählt die Geschichte der Astronautin Jo (Noomi Rapace), die nach einer Katastrophe im Weltraum zur Erde zurückkehrt und feststellt, dass wesentliche Teile ihres Lebens plötzlich abhandengekommen zu sein scheinen. Laut Apple handelt es sich um ein spannungsgeladenes Weltraumabenteuer, dass die dunklen Aspekte der menschlichen Psychologie erkundet.

Besetzt ist die Serie unter anderem mit Jonathan Banks („Breaking Bad“ und „Better Call Saul“), Barbara Sukowa („Voyager“ und „Hannah Arendt“) und James D’Arcy („Agent Carter“ und „Oppenheimer“).

Die ersten drei Folgen werden ab dem 21. Februar 2024 auf Apple TV+ bereitstehen, die restlichen fünf werden im Wochenabstand nachgereicht.

Constellation 1

Erste Folgen kostenlos schauen

Anwender, die sich einen Überblick über die aktuellen Apple TV+ Inhalte verschaffen wollen, können dies auf tv.apple.com/de risikofrei und ohne Abo tun. Hier bietet Apple aktuell die Pilotfolgen von insgesamt zehn Serien zum kostenfreien Konsum an. Neben „Ted Lasso“ und „Slow Horses“ auch mit den jeweils ersten Folgen von „Monarch – Legacy of Monsters“, „Silo“ und „For All Mankind“.

Erste Folgen Apple

07. Dez 2023 um 16:30 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    36 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Auf die nächste Staffel SILO warte ich schon sehnsüchtig.

    Echt gut gemacht!

    • Jaaa… ich auch!

      Bin gespannt, wie sie die Geschichte weiterführen…

    • Hab die Silo Reihe bereits als Hörbuch durch. Die filmische Umsetzung ist sehr gut gelungen und spannend! Hoffentlich kommen alle Folgen möglichst schnell ins Apple TV!

    • Grossartiger Cast, ich kenne schon die Bücher, daher freue ich mich schon auf die Umsetzung

    • Echt jetz? Story gut aber aus meiner Sicht einer der schlechteren produzierten von Apple. Gab mehrere Ungereimtheiten für mich in der Serie. Da lassen andere Produktionen weniger Logikfehler zu

      Antworten moderated
    • An diejenigen, die die Bücher schon gelesen haben: Ist es empfehlenswert, sie zu lesen? Ich bin unschlüssig, ob ich die Bücher jetzt lesen oder warten soll, bis die Serie beendet ist, da ich das Erlebnis nicht beeinträchtigen möchte.

      Oder kennt ihr vielleicht andere Bücher, Filme oder Serien, die ähnlich sind?

      • lese jetzt das Buch, ist wesentlich klarer und vom Charakter her sanftmütiger, gefühlvoller. Gefällt mir.

      • Tja sobald du die Bücher liest, wirst du wissen wie es ausgeht. Nein im ernst. Ich finde die Serie gut, aber die Bücher besser. Sie sind viel unaufgeregter und erzählen einfach eine gute Geschichte. Die Serie hat für mein Geschmack etwas zu viel Drama, wo es nicht richtig passt. Allein die Szene wo sie total übertrieben den Reaktor reparieren. („Ich repariere erst den Reaktor, und dann gehe ich hoch“) Anschließend folgt ne 1/4 Stunde die Reparatur. Völlig unnötige Szene um die Spannung zu pushen. Das haben die Bücher gar nicht. Und daher sehr empfehlenswert. Gerade Buch 2 wenn es um die Entstehung des Silos geht. Richtig gut. Darauf wird wohl auch Staffel 2 abzielen. Ich würde wieder die Bücher vorziehen und freue mich einfach wie sie es in der Serie umsetzen. Lese aber grundlegend eher das Buch, bevor ich die Serie / Film schaue. Dann sind die Charaktere und Location noch nicht so gebrandet. Meine Meinung

    • Eine wirklich sehr gute Serie! Freue mich auch auf Staffel 2, die soll aber leider nicht vor 2025 kommen.

      Antworten moderated
  • For all Mankind hat mich teilweise gepackt. Oft langatmig aber wenn man dabei geblieben ist, ist man über die Film-Jahrzehnte reingezogen worden.

    Antworten moderated
    • Fand und finde ich auch toll!
      Ist auch nur langatmig, wenn man es nicht von Anfang an mit Aufmerksamkeit geschaut hat.

      Alles baut auf allem auf…
      Kann man nicht nebenher konsumieren!

    • Die ersten drei Staffeln waren der Wahnsinn, persönlich eine meiner absoluten Lieblingsserien. Leider hat mich die vierte Staffel bislang ziemlich enttäuscht, ich hoffe nach hinten raus steigert sie sich noch etwas.

      • Die Asteroiden szene der 4. Staffel hat mich an The Expanse erinnert. Wenn man das Szenario weiter denkt, könnte man es fast als prequel sehen ;)

  • Ich schaue gerade zum zweiten Mal Severance und finde es (wieder) großartig. Ein Vorteil von Apple TV+ ist für mich auch, dass es nicht überladen ist mit Ballast wie die anderen Streaming Dienste. Ich hoffe, das Qualitätslevel können die folgende Produktionen auch beibehalten. Bin gespannt auf Constellation.

  • „For All Mankind“ ist das ödeste was ich gesehen habe. Komplett überproduziert, flach und langweilig.

  • Severance ist bisher definitiv das Beste! Mal sehen, wie das hier wird.

  • Michael Mommsen

    Leider werden die Plots von Serie zu Serie immer schlechter, Apple+ hat stark angefangen produziert jetzt aber genauso viel Ausschuss wie die Mitbewerber und leiert pro Staffel nur eine Folge pro Woche raus, damit man möglichst lange an der Nadel bleibt, der ganze Katalog ist nach wie vor äusserst mager oder wenn du Amazon Prime auf Wish bestellst

    Antworten moderated
    • Du bist doch selbst schuld, wenn du dich lange „an die Nadel“ hängst. Apple macht es doch supereinfach, dein Dienst zu kündigen und wieder zu abonnieren: ein Klick und fertig.

      D.h. kündige, warte bis ausreichend interessante Inhalte bereitstehen, abonniere dann den Dienst, guck dir alles an, und kündige wieder. So einfach ist es…

  • Ted Lasso, bester Mann – er würde die DFB-Elf zum EM-Titel führen

    Antworten moderated
  • Gut so.
    Hoffe nur das sie die Qualität von früher haben

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37693 Artikel in den vergangenen 8162 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven