ifun.de — Apple News seit 2001. 23 825 Artikel
Gemeinsam Musik hören

Chatsystem Discord startet Spotify-Integration

Artikel auf Google Plus teilen.
13 Kommentare 13

Das Chatsystem Discord ist längst nicht mehr nur bei Gamern populär, sondern etabliert sich zunehmend als Alternative zu Skype oder Slack. Brandneu präsentieren die Macher nun auch eine umfassende Spotify-Integration.

Sobald die Konten beider Dienste verknüpft sind, könnt ihr in eurem Discord-Profil automatisiert anzeigen lassen, welchen Titel ihr gerade von Spotify streamt. Eure Freunde können den einzelnen Song dann direkt selbst anhören oder sich dauerhaft zuschalten, während ihr dem DJ gebt. Für Letzteres ist allerdings ein Premium-Abo bei Spotify erforderlich.

Discord Spotify Support

Discord unterstützt sowohl Sprach- als auch Text-Chats und lässt sich kostenlos nutzen. Die Anwendung steht für Desktop-Computer, Mobilgeräte oder per Webbrowser zur Verfügung.

Freitag, 02. Feb 2018, 11:09 Uhr — Chris
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wenn denn Discord nur nicht so bescheiden wär…

      • Mir ist da IRC einfach noch lieber, vielleicht bin ich aber auch einfach nur zu alt…

      • Da alle anderen Antworten Müll, und deiner der einzig vernünftige ist, antworte ich mal hier:

        Discord kann vieles, aber nix so richtig. Es ist ein Skype/Slack/Teamspeak Hybrid, der alles will, aber wenig wirklich macht. Die Software ist unausgereift, unübersichtlich und überladen. Zugegeben, die Features, die Discord bietet, sind reizend und bringen endlich zusammen, was zusammen gehört, aber es fehlt gehörig Feinschliff. Etwas, dass sowohl Slack als auch Teamspeak in ihren jeweiligen Gebieten besser machen.

    • Wtf? Wobei? Was fehlt außer Video Chat?

    • Wieso Discord ist das einfachste wo es gibt :-)

    • Warum das? Ist allen anderen Programmen weit überlegen. Bist wohl kein Gamer ;)

      • Das einzige, womit sie ‚allen anderen‘ überlegen sind, ist die Featureliste ;)

      • Ist das so? Empfinde ihn als sehr gruselig von der Handhabung her. Lieber das altbackene TS, macht mir persoenlich mehr Spaß…

      • Die meisten hardcore-gamer, die ich kenne, nutzen weiterhin TeamSpeak genau wegen den Gründen, die Waldelf anspricht. Stattdessen haben viele casual-gamer auf Discord gewechselt, auch wegen Waldelfs genannten Gründen.
        Und weit überlegen ist sehr übertrieben.

  • Interessant wie viele Leute hier Experten sind… ^^ Geschmack ist subjektiv und für meine Wenigkeit, gefällt mir discord um längen besser als teamspeak.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23825 Artikel in den vergangenen 6112 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven