ifun.de — Apple News seit 2001. 34 223 Artikel
   

CD Project Red zeigt weitere Details zu Cyberpunk 2077 und kündigt Animeserie an

10 Kommentare 10

Vorab müssen wir die Euphorie ein wenig bremsen. Das Entwicklerstudio CD Project Red hat wider Erwarten leider nicht den Release des kommenden Action-Rollenspiels Cyberpunk 2077 für den Mac angekündigt. Dennoch wollen wir uns an dieser Stelle kurz dem Spiel widmen, da CD Project Red mit der Witcher-Reihe bereits eine erfolgreiche Rollenspielserie ins Leben gerufen hat und dank Boot Camp (zumindest noch mit den X86 Prozessoren) und der wachsenden Anzahl Streamingdienste wie GeForce Now und Stadia auch Windows-Titel auf dem Mac gespielt werden können.

Cyberpunk 2077 Car

Am gestrigen Abend haben die Entwickler die erste Episode ihres Night City Wire Streams veröffentlicht. Dabei handelt es sich um eine kleine Videoserie in der sie Fans nach und nach weitere Infohäppchen zu Cyberpunk 2077 präsentieren wollen, welches am 19. November erscheinen soll. Das Video haben wir euch selbstredend unten eingebettet, den Anfang macht ein neuer Trailer, der aus Szenen des Prologs des Spiels zusammengestellt wurde.

In Cyberpunk 2077 schlüpft ihr in die Rolle von Protagonist V und müsst euch zu aller erst für eure Herkunft entscheiden. Abhängig davon ob ihr als Nomade, die außerhalb der Stadtgrenze leben, als Straßenkind in Night City oder als privilegiertes Kind eines Corporate-Mitarbeiters aufgewachsen seid, spielt ihr einen von drei unterschiedlichen Prologen, in denen ihr auf euren zukünftigen Weggefährten Jackie stoßt. Selbstredend wird euer Ursprung auch im späteren Spielverlauf von Bedeutung bleiben und an mehreren Stellen kleinere Einflüsse auf die Handlung nehmen.

Cyberpunk 2077 Rigger

Als besonderes Highlight präsentiert CD Project Red den Braindance. Eine Art Detektivmodus, der an die Hexersicht aus The Witcher erinnert und es euch erlaubt, Erinnerungsaufzeichnungen von Nichtspielercharakteren selber zu durchleben und dabei zu untersuchen. Während des Spiels werdet ihr gelegentlich auf diese Braindance genannten Aufzeichnungen stoßen und könnt dank ihnen versteckte Hinweise finden oder gar Verbrechen aufklären.

Generell ist die Spielwelt von Cyberpunk 2077 mit Details und Informationen gespickt, die genauer unter die Lupe genommen werden wollen. Immer wieder werdet ihr über Hinweise stolpern, die die Hintergründe der Bewohner von Night City beleuchten und ihre Motivation erklären. Auch wenn ihr euch natürlich einfach stumpf und bis auf die Zähne bewaffnet durch die Open World ballern könnt. Allerdings erlaubt euch das Spiel für gewöhnliche mehrere, teilweise sogar gänzlich gewaltlose, Lösungswege und lädt zum Ausprobieren und Erkunden ein.

Animeserie startet 2022

Weiterhin hat CD Project Red neben der erfolgreichen The Witcher Fernsehserie eine weitere Kooperation mit Netflix als Vertriebspartner angekündigt. Das japanische Animationsstudio Trigger, unter anderem bekannt für die Animationsserie Kill la Kill, arbeitet zurzeit an der Animeserie Cyberpunkt: Edgerunners. Diese soll 2022 auf Netflix erscheinen und spielt in der Welt von Cyberpunk 2077 und damit ebenfalls in Night City.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
26. Jun 2020 um 15:07 Uhr von Damien Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    10 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34223 Artikel in den vergangenen 7595 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven