ifun.de — Apple News seit 2001. 28 968 Artikel
Calendar 366, ForkLift, Default Folder X…

BundleHunt: Rund 50 teils namhafte Mac-Apps im Angebot

9 Kommentare 9

Das neue Softwarepaket von BundleHunt ist einen Blick wert. Rund 50 für Mac und teils auch für Windows erhältliche Apps werden mit bis zu 90 Prozent Preisnachlass angeboten. Um eine oder mehrere davon zu bestellen, müsst ihr lediglich einmalig den „Freischaltbetrag“ von einem Dollar hinzurechnen.

Bundlehunt

Unter den von BundleHunt angebotenen Programmen finden sich auch diverse Apps, die wir hier schon vorgestellt und teils selbst im Einsatz haben. Bei den angebotenen Lizenzen handelt es sich um die offiziellen aktuellen App-Versionen, diese werden auch direkt von den jeweiligen Entwicklern bezogen.

Mit von der Partie sind beispielsweise die Kalender-App Calendar 366, der auch als FTP-Programm verwendbare Dateimanager ForkLift, die beliebte Finder-Erweiterung Default Folder X oder die Klingelton-App iRingg.

Auf den bei BundleHunt verfügbaren Detailseiten zu den einzelnen Apps findet ihr nicht nur eine vollständige Beschreibung, sondern könnt euch auch über die jeweiligen Systemvoraussetzungen und verfügbaren Sprachversionen informieren.

Montag, 10. Aug 2020, 17:57 Uhr — Chris
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Bitte achtet darauf, fast alle angebotenen Apps bringen fürs neue MacOS eine neue Version heraus. Diese ist oftmals nicht im Update enthalten und muss komplett neu bezahlt werden. Ich spreche aus eigener Erfahrung und würde daher so kurz vor einem neuen MacOS keine Apps mehr kaufen und schon gar nicht über ein Bundle. Ab und an steht im Kleingedruckten, dass es sich um eine nicht updatefähige Version handelt.

    • Ja stimmt absolut. Habe die gleiche Erfahrung gemacht, allerdings sehe ich das unter anderem auch als eine gute Gelegenheit um App’s die einem eh schon interessieren „kennen zu lernen“. So manch eine halbe ich dann per Upgrade Preis nachgekauft und das war unterm Strich fast immer günstiger. Bei so manch‘ einer war ich letztens froh, nicht noch mehr dafür bezahlt zu haben denn einige entsprachen trotz allerschönster Beschreibung nicht dem, was ich mir so vorgestellt hatte.

    • Also bezahltes Upgrade für jede neue macOS Version ist Quatsch. Das ist kann ich nicht nachvollziehen und lässt sich auch nicht belegen. Die wenigsten Apps hier verwenden irgendwelche Features der neueren macOS Versionen. ForkLift 3 ist seit Februar 2017 auf dem Markt und uBar seit September 2017, seit dem sind bereits 3 Updates für macOS erschienen. Hier steht allgemein ein Update aufgrund des Alters an, aber eventuell auch aufgrund der neuen UI und ARM-Architektur in Big Sur, aber nicht generell wegen macOS Update. PathFinder hingegen ist kürzlich auf jährliche Upgrades umgestiegen und entsprechend wird 2020 noch eine neue Version erscheinen. Der Rest ist eh Ramsch, das ist mein Problem mit dem Bundle.

      Generell: PathFinder, uBar, ForkLift anschauen, auch wenn man später den günstigen Upgrade-Rabatt mitnehmen will. Ansonsten viele Clone und no-name Apps ohne Relevanz.

  • Da es immer wieder neue OS gibt und nicht jeder jedes Update mitmacht, muss jeder selber wissen, ob das eine oder andere dabei ist, das sich lohnt :-)

  • Forklift 3.4 für 9$ ist jetzt okay und dort steht nichts von „nicht upgradefähig“.

  • Bitte nicht verallgemeinern: ich hatte Dwonie 3 auch im Bundle gekauft im Jahre 2019 und bekam ein faires Upgrade Angebot für gerade mal 4€.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28968 Artikel in den vergangenen 6913 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven