ifun.de — Apple News seit 2001. 26 910 Artikel
Rollenspielikone

BlizzCon 2019: Blizzard kündigt Diablo 4 an

30 Kommentare 30

Zum Einstand ihrer Hausmesse BlizzCon hat Blizzard neben Overwatch 2 und WoW: Shadowlands den vierten Teil des Rollenspielklassikers Diablo angekündigt. Damit kann sich Blizzard zumindest wieder ein Stück weit mit seinen Fans versöhnen, die im letzten Jahr wenig erfreut über die Ankündigung des Mobilablegers Diablo Immortal waren.

Diablo 4 besinnt sich seiner Wurzeln und entführt euch wieder in eine düstere Spielwelt. Statt der deutlich bunteren Welt aus Diablo 3 zeigt der erste Gameplaytrailer ein entsprechend dunkles und gruseliges Setting.

Spielerisch setzt Diablo 4 auf seine alten Stärken, inklusive anpassbarer Talentbäume, Fertigkeiten und haufenweise Loot, welches ihr auf eurem Weg hinab in die Hölle sammeln könnt. Die Spielwelt ist als Open World konstruiert, in der ihr auch auf andere Spieler treffen könnt.

Neben Antagonistin Lilith wurden mit dem Druiden, dem Barbaren und der Zauberin die ersten drei Spielerklassen gezeigt. Auf der BlizzCon können Fans jetzt schon alle drei Klassen in einer spielbaren Demo ausprobieren. Ein genaues Veröffentlichungsdatum bleiben uns die Entwickler aber leider genau so schuldig wie die Antwort auf die Frage ob es der Titel auch diesmal wieder auf den Mac schaffen wird. Bisher wurden lediglich Fassungen für Windows, Playstation und Xbox genannt.

Laden im App Store
‎BlizzCon Mobile
‎BlizzCon Mobile
Entwickler: Blizzard Entertainment, Inc.
Preis: Kostenlos
Laden
Samstag, 02. Nov 2019, 12:42 Uhr — Damien
30 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Diablo IV. Ich bekomm Schnappatmung, ist das geil.

    • Ich auch! Hoffentlich für den Mac, meine Windowszeit habe ich letzten August final beendet und auch Bootcamp runtergehauen.

      • Natürlich wird es für den Mac kommen. Es sind doch auch schon jetzt SC2 und D3 auf dem Mac spielbar. Das WC3 Remaster kommt auch für den Mac und D2 ist auch auf dem Mac spielbar.

      • So natürlich ist das nicht, Overwatch 1 gibt es nicht für Mac…

      • Ich wette dagegen.
        Overwatch hätte man problemlos porten können und man hat sich dagegen entschieden.

      • @Atylarap: Tatsächlich wäre Overwatch zu Release nicht ohne weiteres auf OS X portierbar gewesen, da hierzu in OS 10.11 signifikante Funktionen in Metal nicht implementiert bzw. fehlerhaft waren. Erst mit 10.12 Sierra besserte Apple nach. Mittlerweile wäre ein Port mit überschaubarem Aufwand längst möglich.

    • Da sollte man mal eine Petition für eine MAC Version Start. Macht ihr das von iFun-:)?

  • Interessiert wenig. Ich will HotS für iPad, oder Warcraft.

  • Was hat es hier verloren das D4 rauskommt? Amk

  • Open World? Da bin ich mal gespannt. Das Geradlinige bei Diablo 3 hat da ja ziemlich schnell die Luft rausgelassen, finde ich..

  • Jetzt wo das iPad auch Maus kann will ich auch Warcraft und Diablo auf dem iPad :)

    • Da bin ich deiner Meinung. Leistung hat es allgemein genug dafür. Bin aber auch mal gespannt auf die Mobil Version von Diablo. Werde es testen. Und falls D4 auf meinem MacBook Pro 2016 laufen sollte, wird es gekauft.

  • Wann kommt Diablo eigentlich auf iOS….

    • Ist nichts bekannt. Die Gerüchte reichen von „ist schon seit Frühjahr 2019 fertig und Blizzard hält es nur zurück“ bis zu „frühestens Anfang 2021“.

      Offiziell kommuniziert ist nichts.

  • nach über 20 Jahren Spielabstinenz werde ich mir wohl zum 50er den 4. Teil gönnen

  • Ich kaufe einen Radierer und möchte ein „r“ entfernen ;)

    Und D4, tjo grundlegend interessant, aber wahrscheinlich noch lange hin und irgendwie kann ich mir bei Blizz keine wirklichen Innovationen mehr vorstellen.

    Krass fand ich das zurückhaltende Publikum in der Livevorstellung. Hatte zufällig in der Battle.net App die Vorstellung gesehen und hab erst gedacht die sitzen in einem leeren Studio xD

  • Ja ja die Wartezeiten und dann wieder nicht an D1
    Klingeln können.
    Ich bin noch aus der D1 Zeit
    100MB Rechner mit 4 MB AB aufgerüstet.Windows 95
    Fast in Zeitlupe bis ins Ziel .
    Die Grafik war klasse.
    Ich bin 63 Jahre Jung und werde wieder
    Einsteigen wenn es auf MAC läuft .
    Windoof braucht niemand.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26910 Artikel in den vergangenen 6601 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven