ifun.de — Apple News seit 2001. 34 251 Artikel

Erweiterte Mac-Menüleiste

BetterTouchTool integriert „Notch Bar“ offiziell

9 Kommentare 9

Die Mac-Anwendung BetterTouchTool kommt mit der neu verfügbaren Version 3.695 erstmals offiziell mit der Funktion „Notch Bar“ an Bord. Zuvor war die noch recht junge Erweiterung für die neuen Modelle des MacBook Pro ausschließlich in Testversionen der App verfügbar.

Bettertouchtool Mit Notch

Die Notch Bar macht Gebrauch von der bei den neuen Apple-Notebooks mit Kameraussparung etwas höheren Menüleiste und nutzt diesen Platz, um Kurzbefehle und sonstige Steuerelemente gut mit der Maus erreichbar zu platzieren. Man kann die Funktion auch als eine Art Ersatz für die bei den neuen Apple-Geräten nicht mehr verfügbare Touch Bar sehen, BetterTouchTool hatte den kleine Zusatzbildschirm dafür genutzt, die nun über die Notch Bar verfügbaren Steuerelemente anzuzeigen.

Wie sich das Ganze in der Praxis gestaltet, könnt ihr ganz gut in den unten eingebundenen Videos sehen. Die Original-Menüleiste lässt sich mit einer Trackpad-Geste nach unten schieben, um darüber Platz für die Elemente der Notch Bar zu schaffen. Die ursprüngliche Menüleiste bleibt dabei weiterhin für den Mauszeiger erreichbar.

Mit Blick auf den umfassenden Funktionsumfang seiner Erweiterung hat der Entwickler bereits einen kleinen Leitfaden für die BetterTouchTool Notch Bar veröffentlicht. Im zugehörigen Diskussionsforum können sich Nutzer der neuen Funktion austauschen, Fehler melden und Verbesserungsvorschläge einbringen.

BetterTouchTool lässt sich auf der Webseite des Entwicklers kostenlos laden und 45 Tage lang in vollem Umfang testen. Anschließend stehen verschiedene Lizenzmodelle zur Verfügung. Die Standardlizenz zum Preis von 9 Dollar beinhaltet Updates für zwei Jahre. Alternativ kann eine Lifetime-Lizenz zum Preis von 21 Dollar erworben werden. Als dritte Option bietet sich die Möglichkeit, BetterTouchTool im Rahmen der Software-Flatrate Setapp zu nutzen. Hier hat man zu Monatspreisen ab 12 Dollar Zugriff auf ein mittlerweile recht umfassendes Angebot an Mac-Anwendungen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
30. Dez 2021 um 16:00 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    9 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34251 Artikel in den vergangenen 7598 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven