ifun.de — Apple News seit 2001. 22 477 Artikel
Das Bild einer Katze
Das Bild einer Katze
8 Ports aber 4K nur bei 30Hz

Belkin präsentiert USB-C 3.1 Express Dock HD

Artikel auf Google Plus teilen.
16 Kommentare 16
Das Bild einer Katze

Der Zubehör-Anbieter Belkin hat heute ein neues USB-C-Dock für Mac-Nutzer angekündigt, das ab sofort zum Preis von 250 Euro über die Webseite des Anbieters vertrieben wird.

Usb Dock

Mit dem neuen USB-C 3.1 Express Dock HD können Anwender bis zu acht Geräte verbinden und dabei einen 4K HDMI-Videoausgang (allerdings bei 30Hz), einen Gigabit-Ethernet-Anschluss sowie einen Audioeingang und -ausgang gleichzeitig nutzen.

Belkin unterstreicht: Das Dock liefert 60W Leistung, die je nach Bedarf auf die verbundenen USB-C-Geräte verteilt wird.

Durch eine intelligente Power-Priority-Technologie bleibt das Hauptgerät immer aufgeladen und sendet gleichzeitig 60W Leistung genau dorthin, wo sie benötigt wird. Power Priority bewertet die Größe und den Ladebedarf jedes angeschlossenen Geräts und verteilt die Energie entsprechend. So erhalten alle Geräte eine optimale Ladung.

Die Funktionen des USB-C 3.1 Express Dock HD

  • Verbindet bis zu acht Geräte gleichzeitig
  • 4K HDMI Video-Ausgang für klare, definierte Bildqualität
  • 60W Stromversorgung für Computer über ein Ein-Meter-USB-C-Kabel
  • Power-Priority-Technologie für eine optimale Ladung der angeschlossenen USB-C-Geräte
  • Gigabit-Ethernet-Port für schnelles, zuverlässiges Internet
  • Zwei USB-C 3.1-Anschlüsse zum Anschließen und Aufladen neuer Smartphones und Laptops
  • Drei USB-A-Anschlüsse zum Anschließen und Aufladen von USB-A-Geräten
  • Ein HDMI-Anschluss für 4K-Videoausgang
  • Ein Gigabit-Ethernet-Port für schnelles, zuverlässiges Internet
  • Zwei Audio-Anschlüsse für Kopfhörer- oder Lautsprecheranschluss

Ports

Die Anschlüsse: 01 – USB-C-3.1-Anschluss, 02 – USB-A-Anschluss, 03 – Audioanschluss (Ein-/Ausgang), 04 – Gigabit-Ethernet-Anschluss, 05 – Audioanschluss (Ausgang), 06 – USB-A-Anschluss, 07 – USB-A-Anschluss, 08 – USB-C-3.1-Anschluss und 09 – HDMI-Anschluss.

Freitag, 06. Okt 2017, 15:36 Uhr — Nicolas
Das Bild einer Katze
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • das Dell Dock – WD15 mit 130-W-Adapter ist 14 euro Günstiger (wenn man bei Dell direkt bestellt) und bietet mmn. wesentlich bessere Einsatzmöglichkeiten.
    Es hat einen Audioanschluss, 3 USB 3.0 Ports, 2 USB 2.0 Ports, einen RJ45 Port, einen HDMI Port, ein Display Port, einen VGA Anschluss, und es Liefert dem MacBook zusätzlich Strom.
    Sollte man sich ebenfalls mal anschauen…

  • Hoffe es macht mal bald ein Hersteller ein Netzteil mit 2-3 Ports die USB-C haben.

  • Sorry aber das gehört alles ins Mac Book (pro)Alle Anschlüsse wegfallen lassen ,da ist Apple gut 10 Jahr zufrüh dran ….

    • Ich habe lieber ein dünnes und leichtes MacBook. Wenn ich unterwegs bin brauche ich keine weiteren Anschlüsse.Das kann alles zuhause warten und wenn ich nach Hause komme kann ich nur ein Kabel einstecken und habe dann das selbe System vor mir und alles ist verbunden.

      • Mal einer der es verstanden hat. Sehe ich zu 100 % genauso. Ein Laptop soll mobil sein, da zählt für mich das Gewicht und die Akkulaufzeit. Und auch ich stecke zu Hause lieber ein Kabel an, als jedes meiner Endgeräte einzeln.

    • Bitte nicht diese Diskussion wieder anstossen. Wurde in allen Foren zu Apple/MBPs ausgiebig diskutiert.

  • nein, „das“ ist richtig. es bezieht sich ja auf das dock…

  • Ich finde es ziemlich krass für Adapter so viel Geld zu verlangen. Und das ist bei fast allen USB-C Adaptern so, als wenn die Herstellung und Entwicklung so viel ausmachen würde. Aber leider, leider muss man ja Adapter kaufen. Ärgert mich mittlerweile am MacBook Pro sehr stark

  • 4K HDMI mit nur 30hz? … bisschen wenig HZ für den Euro, oder?

  • Die Amazon Bewertungen der früheren Elgato und Belkin Docks sind ja sehr durchwachsen. Wie sind denn Eure Erfahrungen?

  • Ich benutze am MBP inzwischen das Dock von Lenovo (das Thunderbolt Dock … nicht das USB C Dock) und bin recht zufrieden. Hat irgendwie alle Anschlüsse die man sich vorstellen kann UND läd das 15“ auch mit 80-100 Watt (weiß nicht so genau) auch im laufenden Betrieb. Lediglich spackt es ab und an beim Anschluss bei meinen beiden Monitoren. Aber rausziehen und wieder anschließen behebt das Problem dann in aller Regel.

  • Geiler Preis! Ich Kauf gleich 2 und werf ein weg, nein spass beiseite.
    Kein HDMI 2.0 Port bei 250 Talern is echt schmächtig, 60 Watt? dann wohl nicht fürs 15er unter Last geeignet, WELL DONE Belkin.

    Also gehöre mit dem Macbook 12 auch zu den Leidern mit dem Wegfall aller anschlüsse aber wollte es ja auch unbedingt mobil.

    Ich habe mehrer durch und bin nun mit meinem Kadi Creative sehr zufrieden, für 25€ ebay kleinanzeige und läuft tadelos.
    Ein zweiter G-Ting mit 2x USSB 3 und SD also MiniSD, die nicht beim 2ten mal kaputt gehen wie einige Satechi.
    Für [email protected] hab ich noch ein Club 3D Sensevision Dock, wobei ich beim Macbook wegen nur 5Gbps Datenrate dann auf USB 3.0 verzichten muss aber ok.

    http://www.club-3d.com/en/cat/...../1607/303/

    im Grunde die einzig vernünftigen wenn man [email protected] will…..250€….echt bester Preis Leute XD

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22477 Artikel in den vergangenen 5898 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven