ifun.de — Apple News seit 2001. 30 609 Artikel

LED-Lampen ab 9,99 Euro

Beleuchtungssystem IKEA TRÅDFRI in Deutschland erhältlich

50 Kommentare 50

Das Ende März angekündigte Beleuchtungssystem IKEA TRÅDFRI ist jetzt in Deutschland erhältlich. Die Produkte zunächst allerdings noch nicht online bestellbar, werden bei Abfrage über die IKEA-Webseite aber in den einzelnen IKEA-Filialen als „zurzeit vorrätig“ angezeigt.

Ikea Tradfri Starter Set

Bei TRÅDFRI handelt es sich um eine per App gesteuertes Beleuchtungssystem ähnlich Philips Hue oder Osram Lightify, allerdings teils zu deutlich günstigeren Preisen und mit bei den konkurrieren Systemen auch nicht verfügbaren Komponenten wie beleuchteten Schranktüren und Lichtpanels. Die Steuerung erfolgt wahlweise über von IKEA angebotene Dimmschalter oder die für iPhone und iPad optimierte Tradfri-App, für deren Nutzung ein in verschiedenen Starter-Packs enthaltenes oder einzeln zum Preis von 29,99 Euro angebotenes Gateway nötig ist.

Gestalte die Beleuchtung so, wie es dir gefällt: für jedes Zimmer, jede Stimmung und jede Tageszeit. Mit der TRÅDFRI App ist es ganz einfach und erschwinglich. Jetzt kannst du mit deinem Telefon oder Tablet auf die intelligente IKEA Beleuchtung zugreifen. Such dir eine Lichtstimmung für den frühen Morgen, eine andere für den späten Abend und eine dritte fürs Kochen oder Arbeiten zu Hause aus. Mit der Fernbedienung oder App kannst du die Lampen dimmen, ein- und ausschalten sowie zwischen warmem und kaltem Licht wechseln. Es ist so einfach – die kabellosen Dimmer sind leicht zu installieren und zu verwenden. Mit ihnen kannst du für jede Stimmung das richtige Licht erzeugen.

Kea Tradfri App

Eine Übersicht aller derzeit verfügbaren TRÅDFRI-Produkte findet ihr hier bei IKEA. Wie wir bereits berichtet haben, lässt sich das System alternativ zum klassischen Schalter zunächst ausschließlich über die IKEA-App steuern, eine Anbindung an Amazon Alexa und Apple HomeKit werde geprüft. Die Erfahrung sagt, dass eine zügige Alexa-Integration deutlich wahrscheinlicher ist, als ein HomeKit-Deal mit Apple.

Laden im App Store
‎IKEA Home smart
‎IKEA Home smart
Entwickler: Inter IKEA Systems B.V.
Preis: Kostenlos
Laden
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
04. Apr 2017 um 08:29 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    50 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    50 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30609 Artikel in den vergangenen 7174 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven