ifun.de — Apple News seit 2001. 30 933 Artikel

Mit "Wo ist?"-Unterstützung

Beats Studio Buds: Apple verkauft neue In-Ear-Ohrhörer

28 Kommentare 28

Die heute vorgestellten Beats Studio Buds wurden schon länger erwartet – seit heute nun lassen sich die in drei Farben erhältlichen Ohrhörer auch bestellen. Zumindest in den Vereinigten Staaten. Hier hat Apple die Beats Studio Buds neu im Apple Online Store gelistet und verspricht aktuell den Versand bis zum 24. Juni.

Beats Studieo Buds

Verfügbar in den Geschmacksrichtungen Schwarz, Weiß und Beats Rot, bewerben die Beats Studio Buds eine Akkulaufzeit von 24 Stunden, eine aktive Geräuschunterdrückung und einen zuschaltbaren Transparenzmodus zum Verkaufspreis von 149,99 US-Dollar.

Die kleinsten Beats-Ohrhörer bislang bringen es auf ein Gewicht von nur 5,1 Gramm und sind dennoch mit der Spritzwasser-Schutzklasse IPX4 versehen.

Die Mikrofone, die sich um das Ausschalten störender Nebengeräusche kümmern, filtern bei eingehenden Anrufen auch Windgeräusche. Der „b“-Button auf der Gehäuse-Oberfläche schaltet mit einem langen Druck zwischen Geräuschunterdrückung und Transparenzmodus hin und her, kann Rufe annehmen, Lieder überspringen und die Wiedergabe pausieren bzw. wiederaufnehmen.

Beats Studio Buds: Apples Trailer

Laut Apple bieten die neuen Beats Studio Buds ein einfaches One-Touch-Pairing, lassen sich einzeln und im Doppel betreiben und unterstützen den Start der Apple-Sprachassistenz durch das Sprachkommando „Hey Siri“.

Auf die Akkulaufzeit von 24 Stunden kommen die Beats nur mit Hilfe des Ladecases. Die Ohrhörer selbst bringen es auf 8 Stunden Dauerbetrieb beziehungsweise 5 Stunden, wenn Geräuschunterdrückung oder Transparenzmodus aktiv sind.

Mit „Wo ist?“-Unterstützung

Die Beats Studio Buds sind zudem die ersten Beats-Kopfhörer, die sich ab Werk auf Apples „Wo ist?“-Ortung verstehen und zum Finden sowohl einen Sound wiedergeben können, als auch ihre letzte bekannte Position in der „Wo ist?“-App speichern.

Wann genau die neuen Ohrhörer auch in Deutschland verfügbar sein werden ist aktuell noch unklar. Der Verkauf beginnt heute zuerst in Kanada und in Amerika.

Beats Studio Buds im CNET Review

14. Jun 2021 um 18:23 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    28 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30933 Artikel in den vergangenen 7225 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven