ifun.de — Apple News seit 2001. 34 017 Artikel
   

Beats Pill+: Der erste Bluetooth-Lautsprecher, der per Lightning aufgeladen wird

25 Kommentare 25

Wenn der Name „Beats Pill“ fällt, kommt uns zuerst die Rückrufaktion im Sommer in den Sinn. Heute gibt es positive Nachrichten zu der Lautsprecherreihe: Mit dem Pill+ hat Beats den ersten Lautsprecher seit der Übernahme durch Apple vorgestellt.

beats-pill-plus-500

Apples Handschrift wird gleich beim Blick auf den Ladeanschluss des mit einem 12-Stunden-Akku ausgestatteten Lautsprechers deutlich. Wo bislang stets ein Micro-USB-Kabel eingesteckt wurde, findet sich beim Pill+ ein Lightning-Port. Somit ist der Speaker perfekt auf Besitzer von iOS-Geräten zugeschnitten. In drei Stunden könnt ihr den Akku des Lautsprechers füllen und könnt dabei das gleiche Lightning-Kabel benutzen, mit dem ihr auch euer iPhone oder iPad aufladet. Optional liefert der Speaker über einen USB-Anschluss auch Ladestrom für euer Mobilgerät.

LADEN

Die Audioübertragung erfolgt über Bluetooth und bei Benutzung mit einem iPhone kann er Lautsprecher gleichzeitig auch als Freisprecheinrichtung dienen. Über die Audioqualität lässt sich „trocken“ natürlich wenig sagen, die Beats-Marketingabteilung lobt den durch jeweils zwei separate Tweeter und Woofer erzeugten Sound natürlich in höchsten Tönen:

The stereo active 2-way crossover system creates an optimized sound field for dynamic range and clarity across all genres of music. Tweeter and woofer separation uses the same accoustic mechanics found in professionel recording sudios around the world.

pill-laenge

Wer flüssig genug ist, kann sich auch gleich zwei der Lautsprecher bestellen und zu einem Stereo-Set koppeln. Beats wird für die Steuerung und das Setup des Pill+ noch eine iOS-App veröffentlichen. Darüber können dann auch zwei Nutzer gleichzeitig eine Wiedergabeliste für den Player befüllen. Ein Zeitpunkt für den Verkaufsstart in Europa steht noch aus, der US-Preis wird mit 229 Dollar angegeben.

beats-pill-stereo-700

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
07. Okt 2015 um 16:07 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    25 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34017 Artikel in den vergangenen 7561 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven