ifun.de — Apple News seit 2001. 35 337 Artikel

Umfangreiche Liste bekannter Fehler

MagentaCLOUD langsam und voller Fehler. Mac-App wohl erst 2022.

75 Kommentare 75

Das Stichwort „Bauchklatscher“ passt ganz gut: Auch eine Woche nach dem selbst gesetzten Termin, fehlen der neuen MagentaCLOUD noch immer ihre Desktop-Anwendungen. Nutzer beklagen zudem die Performance des neu aufgestellten Cloud-Speicher-Angebotes, das von vielen Kunden als träger, unzuverlässiger und problembehafteter als sein direkter Vorgänger beschrieben wird.

Optimierungsbedaef

Dies hat inzwischen auch die Telekom festgestellt und scheint selbst alles andere als überzeugt vom neuen Cloud-Speicher-Angebot zu sein, das im Vorfeld der Umstellung noch als großes Funktions-Update mit „attraktivem Design“ beworben wurde.

Telekom spricht von „Optimierungsbedarf“

Wie wir inzwischen wissen, hat die Telekom ihren Cloud-Speicher unter der Haube lediglich auf die für Privatanwender, kleine und mittlere Teams zugeschnittene Open-Source-Lösung Nextcloud umgestellt und scheint nun an die Performance-Grenzen des PHP-Projektes zu stoßen. So erklärt die Telekom mittlerweile auch auf MagentaCLOUD.de, dass man „hinsichtlich einzelner Funktionalitäten noch Optimierungsbedarf“ sehen würde, den man „sukzessive aber mit Hochdruck“ angehen werde.

Wie massiv der Optimierungsbedarf ist zeigen die zahlreichen Anwender-Meldungen. ifun.de-Leser Olaf berichtet von massiv verschlechterten Reaktionszeiten. Die MagentaCLOUD sei so extrem langsam geworden, dass sich selbst das simple Löschen eines Ordners mit wenigen Dateien unendlich lange hinziehen würde. Andere Anwender berichten von abbrechenden Uploads und sehr trägen WebDAV-Verbindungen. Eine Stimmung, die auch im Support-Forum der Telekom dominiert.

Umfangreiche Liste bekannter Fehler

Dort wurde inzwischen eine Übersicht bekannter Fehler veröffentlicht, die es in sich hat. Nicht wundern sollen sich Kunden darüber, dass keine eigenen Passwörter für Datei-Freigaben vergeben werden können, dass die Suchfunktion in der Weboberfläche keine Funktion hat und das Namen falsch angezeigt werden.

Die im Telekom-Forum veröffentlichte Liste der bekannten Fehler:

  • Individuelle Passwortvergabe bei Freigaben funktioniert nicht (es muss das vorgegebene verwendet werden)
  • Suche in der Weboberfläche ohne Funktion
  • Anzeige der Bilder in der Diashow teils sehr langsam
  • Beim Kopieren werden Datums/Zeitangaben nicht übernommen vom Original
  • Falsche Anzeige des Namens
  • WebDAV-Verbindung teils sehr inperformant. Einige Kunden bekommen die Verbindung auch gar nicht aufgebaut.
  • WebDAV-Benutzername funktioniert nur mit t-online.de und nicht mit externen E-Mail-Adressen (ist keine t-online.de-E-Mail-Adresse auf dem Account eingerichtet, bleibt das Feld leer).
  • Link Mail im E-Mail-Center funktioniert nicht (Fehlermeldung: Datei größer als 500 MB)
  • Voicemail-App: Backup in die MagentaCLOUD funktioniert nicht
  • MP3s werden nicht direkt im Browser abgespielt
  • Bei Freigaben läßt sich das Passwort nicht individuell vergeben
  • Videos werden in verschiedenen Formaten nicht direkt im Browser abgespielt.
  • E-Mail als eml und als PDF kann nicht in der MagentaCLOUD gespeichert werden

Mac-App wohl erst im Januar

Zudem stehen auch die angekündigten Desktop-Apps noch immer nicht zum Download bereit. Diese sollen Windows und macOS nun voraussichtlich erst im späten Dezember bzw. im Januar erreichen.

16. Dez 2021 um 08:54 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    75 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    75 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 35337 Artikel in den vergangenen 7776 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2023 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven