ifun.de — Apple News seit 2001. 30 606 Artikel
   

Basics: Sichere Kennwörter und regelmäßige Konto-Kontrolle bieten Schutz vor iTunes-Betrug

18 Kommentare 18

In letzter Zeit erreichen uns immer wieder Anfragen von Lesern, deren iTunes-Guthaben geplündert wurde.

In der Regel geschieht dies durch In-App-Käufe in dubiosen Apps, deren Entwickler sich auf diesem Weg illegal bereichern. Die Möglichkeit, diese Einkäufe auszuführen erschleichen sich die Übeltäter wohl durch gehackte Passworter. Ein Grund mehr also, für euren iTunes-Account ein sicheres Kennwort zu wählen und dieses nach Möglichkeit auch regelmäßig zu ändern.

Zudem ist es ratsam, den Account nicht „bis oben hin“ mit Guthaben voll zu packen. Selbst wenn ihr iTunes-Karten auf Vorrat gekauft habt, löst diese nach und nach anstatt alle gemeinsam ein. Wer mit Kreditkarte oder Click&Buy bezahlt sollte seine Kontoauszüge regelmäßig überprüfen.

Achtet auch darauf, dass die bei iTunes hinterlegte E-Mail-Adresse regelmäßig abgerufen wird. Eine iTunes-Rechnung über einen Artikel, den ihr nicht gekauft habt, sollte euch stutzig machen und zur Überprüfung eures Kontos veranlassen.

Übersicht eurer iTunes-Käufe – Probleme melden

Über die Einkaufsstatistik könnt ihr exakt nachvollziehen, was wann und zu welchem Preis mit eurem iTunes-Account gekauft wurde. Hier habt ihr über die Taste „Ein Problem melden“ auch die Möglichkeit, Unregelmäßigkeiten an Apple weiterzugeben. Das iTunes-Team reagiert in der Regel recht schnell und verständnisvoll. Im einzelnen sind diese Schritte hier bei Apple ausführlich erklärt.

Neben der Meldung an Apple solltet ihr bei jedem Betrugsverdacht natürlich auch schleunigst euer Kennwort ändern. Ein paar Tipps zum Erstellen und Verwalten von sicheren Passwörtern findet ihr hier auf dem iPhone-Ticker.

In der Rubrik Basics greifen wir interessante Fragen aus E-Mails oder dem iFUN-Forum auf.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
13. Jul 2011 um 08:10 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    18 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30606 Artikel in den vergangenen 7174 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven