ifun.de — Apple News seit 2001. 22 294 Artikel
   

Basics: iTunes-Wiedergabelisten erstellen und verwalten

Artikel auf Google Plus teilen.
4 Kommentare 4

Die Möglichkeiten für den Einsatz der iTunes-Wiedergabelisten werden gerne unterschätzt, dabei lässt sich damit eine ganze Menge anstellen. Die Grundlagen vom manuell erstellten „Mixtape“ bis zu den mit privaten Musikradiosendern vergleichbaren Genius-Mixen vermittelt Apple innerhalb von zweieinhalb Minuten in diesem Einführungsvideo.

Wer tiefer in die Materie eintauchen will, sollte einen Blick auf diesen iFUN-Artikel aus dem Jahr 2005 werfen. Die von unserem Gastautor Peter Loeser verfassten Tipps und Tricks zu intelligenten Wiedergabelisten haben bis heute Bestand und leisten beste Dienste bei der Verwaltung großer Mediatheken.
Wer zu faul zum Lesen ist, kann sich den kompletten Artikel übrigens hier als 17 Minuten lange MP3-Datei herunterladen – ein Überbleibsel aus unserer damaligen Podcast-Reihe.

In der Rubrik Basics greifen wir interessante Fragen aus E-Mails oder dem iFUN-Forum auf.

Donnerstag, 25. Feb 2010, 21:06 Uhr — Chris
4 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hat Apple endlich eine Lösung parat, wie ich eine intelligente Wiedergabeliste mit der Sortierung „Maximal XX Objekte sortiert nach Zuletzt hinzugefügt – aktuell“ aufs iPhone bringe?
    Bisher (ältere iPhone-Betriebssysteme und Updates) wurde diese Liste immer in der falschen Reihenfolge angezeigt (was nervig ist, wenn man zum aktuellesten Lied dann in der Liste ungefähr 800 Lieder weit runterscrollen muss) – nach dem letzten iPhone Update synchronisiert das iPhone diese Liste nicht einmal mehr.
    Ich würde gerne in einer Liste (die sich selbst aktualisiert, deswegen intelligent) meine neuesten Lieder zuerst hören, dann die älteren. Ich kenne viele iPhone-Nutzer, die das gleiche Problem haben. Auf meinem iPod funktioniert das ohne Probleme ?

    Gibt es hier jemand, der das Gleiche Problem hat?
    Gibt es dazu ein Statement von Apple?
    Kann doch nicht sein, dass so eine simple Sache auf dem iPod klappt aber nicht auf dem iPhone …

  • Bei mir iss auch immer falsch rum (iPod 5 G)
    Da hat sich nie was geändert.

  • Komisch … bei meinem 3G-Nano geht es noch …
    das wäre jetzt ein Argument gegen den Nano 5G

  • Hab mir gerade das oben genannte Einführungsvideo angeschaut. Scheinbar ist das eine alte Version von iTunes, denn das Menu Ablage gibt es nicht bei mir. Aber danke für den Tipp, habe jetzt endlich kapiert wozu die Widergabelisten gut sind.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22294 Artikel in den vergangenen 5870 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven