ifun.de — Apple News seit 2001. 29 737 Artikel
   

Bald höhere Audioqualität im iTunes Music Store

Keine Kommentare bisher 0

Labels, die ihre Musik im iTunes Music Store anbieten, erhalten von Apple den iTunes Producer als Tool zum encodieren und taggen der Songs. Seit ihrem jüngsten Update auf Version 1.4 konvertiert die Software Audio generell ins Apple Lossless-Format, früher was dies AAC mit 128 kBit. Für den Konsumenten könnte dies bedeuten, dass noch in diesem Jahr Songs in höherer Audioqualität über den iTunes Music Store erhältlich sind und Apple damit einen der größten Kritikpunkte am eigenen Musikladen final ausräumt. Vorstellbar wäre ein System ähnlich wie es Audible oder auch Allofmp3 praktizieren, hier stellt der Anbieter verschiedene Qualitätsstufen bereit und der Käufer kann die gewünschte Downloadqualität selbst auswählen.

Mittwoch, 21. Jun 2006, 19:08 Uhr — Nicolas

Fehler entdeckt? Anmerkung? Schreib uns gerne


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    Keine Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29737 Artikel in den vergangenen 7034 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven