ifun.de — Apple News seit 2001. 26 481 Artikel
AirPods und HomePod dauern noch

Ausblick: Neue iPads und großes MacBook Pro „noch in diesem Jahr“

62 Kommentare 62

Den iPhone-Ausblick von Bloomberg hatten wir heute schon zum Thema, die von dem Wirtschaftsmagazin zitierten Quellen haben darüber hinaus noch ein paar Details zu den Erwartungen rund um iPad und Mac zum Besten gegeben. Bloomberg zufolge stammen die Informationen ja von „mit der Angelegenheit vertrauten Personen“, die Quellen könnten also durchaus direkt bei Apple sitzen.

Tim Cook Apple Event

iPad und iPad Pro

Demnach plant Apple noch für dieses Jahr Updates für das iPad Pro mit 11“ und 12,9“ Bildschirmgröße. Äußerlich soll sich hier nichts ändern, Apple werde lediglich Prozessoren und Kameras ähnlich wie bei den iPhones verbessern. Ein Termin wird nicht genannt, aber wir gehen davon aus, dass Apple hier wie im vergangenen Jahr ein zweites Event im Oktober anpeilt.

Auch das günstige Einsteiger-iPad soll noch ein Update erhalten. Hier sei mit 10,2“ ein größerer Bildschirm zu erwarten. Das alte Format 9,7“ werde damit nach beinahe zehn Jahren abgelöst.

MacBook Pro und Mac Pro

Bloomberg sieht das seit geraumer Zeit diskutierte MacBook Pro mit 16“ Bildschirmgröße tatsächlich kommen. Dank schmälerer Bildschirmränder sei das Gerät äußerlich kaum größer als das derzeitige Modell mit 15“. Zur Tastatur des Geräts gibt es keine Aussagen.

Nicht zu vergessen will Apple dann auch noch in diesem Jahr den neuen Mac Pro mit passendem Bildschirm in den Handel bringen.

Apple Watch, AirPods und HomePod

Die neuen Apple-Watch-Modelle werden ja ohnehin gemeinsam mit den neuen iPhones erwartet. Hier ist einmal mehr von den neuen Gehäusevarianten Keramik und Titan die Rede.

Apple arbeite zudem an neuen AirPods, die wasserdicht und mit Geräuschunterdrückung allerdings auch teurer als die aktuellen Modelle seien. Hier wird sich allerdings erst im kommenden Jahr konkret etwas tun.

Ebenfalls im kommenden Jahr soll dann endlich auch ein günstigerer HomePod kommen und die Absatzzahlen dieser Produktgruppe ankurbeln. Das neue Modell soll mit zwei statt derzeit sieben integrierten Lautsprechern deutlich einfacher konzipiert sein.

Freitag, 23. Aug 2019, 20:21 Uhr — Chris
62 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wie wahrscheinlich ist das die Apple Watch 5 kommt

  • Da ist nun vorerst die Luft raus. Nichts wirklich innovatives :-( So geht es derzeit allen Anbietern. Was braucht auch der Markt schon neues bzw. was wäre noch erforderlich?

    • Nein, neue Innovationen (außer für die Menschheit bzw. deren Besitzer dringend benötigte Dinge wie 5G oder Neuralink) erwarte ich im Zuge der Deindustrialisierung tatsächlich nicht mehr. Was jetzt wichtiger als alles andere ist, ist das Klima zu retten!

      Bitte erspart mir die üblichen Aluhut-Kommentare!

      • Deindustrialisiereung? Offenbar hast Du nicht verstanden, woher unsere sozialen, humanistischen und ökologischen Standards kommen und wie sie finanzierbar sind. Frag mal Deine Oma und komm aus Deiner Filterblase.

      • Klima und Welt retten? Warum? Die Erde braucht die Menschen nicht. Bei der Uneinigkeit … Never.

      • Doch doch, Pummelfee und die FfF Jugend gehen jetzt die Brände löschen

    • Das einzige, was momentan hinterherhinkt, ist die Akkuleistung. Aber da werden wir uns noch ein paar Jährchen gedulden müssen.

  • 9,7 – 10,2 – 10,5 – 11 – 12,9
    Kraut und Rüben…was ein Durcheinander.

  • Wenn es kein iPad unter 10 Zoll mehr gibt, kann auch kein Microsoft Office mehr gratis verwendet werden. Für meine Anwendungszwecke hat die gratis Version ausgereicht…

    • Was hat das mit den Zoll zu tun ?

      • Microsoft stellt die Office Versionen für Tablett Nutzer kostenlos zu Verfügung wenn diese ein Tablet nutzen das Unger 10 Zoll ist. Es hat nur etwas mit Zoll zutun…

      • Weil Microsoft entschieden hat, dass es für Geräte bis zu einer bestimmten Bildschirmgröße kostenlos ist, für größere Geräte kostet es was.

      • Frage das am besten Microsoft. MS bietet Office für Tablets bis 10,0″ kostenlos an, ab 10,1″ braucht man zwingend ein Office365-Abo.

      • Laut den Lizenzbedingungen von Microsoft darf Office 365 auf Geräten unter 10 Zoll kostenlos verwendet werden.
        Darüber muss man zahlen.

      • Bis 10,1 Zoll große Bildschirme können Office365 in der Basisversion kostenlos nutzen, für größer brauchts ein Abo von Microsoft

      • Ist das dumm – 10 Zoll – typisch Microsoft…

  • Und nirgends irgendwelche Gerüchte zum Apple TV. Ist das Teil auf dem <Abstellgleis, nachdem Apple seine AirDrop-Schnittstelle für TV-Geräte Hersteller geöffnet hat?

  • Das alle iPads größer als 10“ werden, war klar seit dem Deal mit Microsoft.

  • Eigentlich braucht Apple garkeine Keynote mehr zu machen. Ist doch eh schon alles klar.

  • Naja, iOS 13 bietet jetzt nicht so die die Super Innovationen, muss es auch nicht. Aber bis auf dark Mode und usb Sticks, reizt einen da kaum etwas.

  • Wann kommt ein IPhone mit deutlich mehr Akku-Power ?

  • Ich suche das MacBook 45 Zoll wann kommt das endlich

  • Finde das IPad 12,9 sollte auf 15-17 Zoll vergrößert werden.
    Die Augen wurden durch die hauchdünne Schrift der IPhones auch nicht besser.

  • Also jetzt wieder neue AirPods zu bringen wäre auch die Oberfrechheit !! Über sowas brauch man noch garnicht nachdenken … frage mich wie ihr immer an solche Infos kommt .

    • keine Neuen bringen, eine Frechheit …. Neue bringen … eine Frechheit.
      Was stört dich daran genau? Wenn überhaupt Neue kommen, sind das welche, die noch nie da waren. Von daher also ne super Sache … ääähm Frechheit ! :D

      • Ach dieser Daniel oder wie der heißt ist wahrscheinlich etwas Balla Balla im Kopf geworden.

  • Bei mir werkelt noch ein hochgepimptes MBP17″. Wenn’s noch 2 Jahre durchhält, wird das 16″ auch erschwinglich sein. Hoffentlich wird das Teil nicht einer anständigen Tastatur produiziert.

  • Die AirPods klingen interessant für nächstes Jahr!

  • Ich warte einfach mal ab und entscheide dann ob es für mich sinnvoll ist was neues zu kaufen oder nicht….oder was wahrscheinlich ist: ich kaufe es weil ich das neueste haben möchte :-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26481 Artikel in den vergangenen 6537 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven