ifun.de — Apple News seit 2001. 38 378 Artikel

Mit USB-C und 2 Mikrofonen

Aukey: Neue 1080p-Webcam integriert LED-Beleuchtung

Artikel auf Mastodon teilen.
46 Kommentare 46

Nur wenige Tage nach dem Verkaufsstart der neuen Aukey-Webcam PC-LM1H, die die PC-LM1 abgelöst hat und HDR-Aufnahmen mit Belichtungsautomatik anfertigen kann, listet der Zubehör-Anbieter mit der PC-LM6 jetzt seine nächste USB-Webcam.

Webcam Aukey

Mit geräuschunterdrückenden Stereo-Mikrofonen und einer in drei Stufen einstellbaren Helligkeit ausgestattet, wird die Neuerscheinung mit USB-C-Kabel (ein USB-C auf USB-A-Adapter ist im Lieferumfang vorhanden) für 39,99 Euro gelistet und liegt damit auf dem Niveau der PC-LM1H, die dank anklickbarem Rabattgutschein 12 Euro günstiger für 37,99 Euro zu haben ist.

Von der berührungsempfindlich steuerbaren Beleuchtung unterscheiden sich die Kameras in ihrem CMOS-Bildsensor. Währen die PC-LM1H mit einem 1/2,9-Zoll Sensor antritt, fällt der der PC-LM6 mit 1/2,7-Zoll etwas kleiner aus.

Webcam Diff

FaceTime am iMac: Die integrierte Kamera und Aukeys PC-LM1E

Wir nutzen hier am iMac noch die ganz alte PC-LM1, die das Bild etwas kälter als Apples integrierte FaceTime-Kamera anzeigt, dafür aber ein deutlich klareres Video produziert und mehr vom Raum einfängt als die von Apple verbaute Werkskamera.

PC-LM6

Keine Produkte gefunden.

PC-LM1H

Keine Produkte gefunden.

PC-LM1

Keine Produkte gefunden.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
03. Mrz 2021 um 12:53 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    46 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Wird bei mir komischerweise hier im Artikel für 37,99€ angezeigt aber auf Amazon für 39,99€

    Na mal abwarten auf den ersten Aktionscode ;-)

  • Frage mich, warum haben Monitore nicht generell eine 10 Euro Kamera eingebaut und warum nicht auch gleich einen Lichtsensor? Wegen der zu hohen Kosten? Und dafür ne externe hässliche Kamera die einstaubt?

  • 1/2,7-Zoll ist aber größer als 1/2,9-Zoll und nicht kleiner, wie es im Text steht.

  • Ähm…. 1/2,7 ist aber größer als 1/2,9. Also sollte die neue LED Cam einen größeren Sensor besitzen als die andere.

  • Ist die auch wieder im Riesen Weitwinkel?
    Oder etwas mehr „gezoomt“?

  • Hoffentlich ist die Verbindung zum Fuß stabiler als bei der LM1H. Mal beide zum testen bestellt.

  • Hat die keine Led vorne was anzeigt ob die Kamera an ist?

  • Hab ich mir auch mal bestellt. Ich mag meinen iMac wirklich, aber die Kamera ist … ähem… naja. Bin gespannt, welche Qualität man für den Preis bekommt. Aber besser als die Cam vom iMac wird sie sein… :-D

  • Meine Kamera im Apple Thunderboldt-Display zeigt das, was sie zeigen soll. Sie muss kein Weitwinkel zeigen. Es interessiert doch nur die Person, die vor der Maschine sitzt, die Ausstattung der zudem eingefangenen Details sind doch nur ablenkend. Videos? Mit ner Webcam? Auch nicht so das Anwendungsgebiet. Nimmt dafür nicht etwas mobiles?

  • Hat jemand Erfahrung, wie sich diese Aukey Cams speziell mit MS Teams verstehen, bzw. Teams sich mit denen?

  • Heute angekommen getestet.

    Also vollbild sieht sie aus wie ne 5€ china camera, die beleuchtung ist leider ein witz.

    aber für streaming als Ingame camera ist sie ok. ABER NICHT GREENSCREEN geeignet.

  • Angekommen, getestet, geht direkt zurück.. war für etwa 1 minute scharf, danach keine Chance mehr… ein aufstöpseln nix gebracht… auch ist sie völlig überbelichtet…. schade..

    Ich werde wohl doch einfach in den sauren Apfel beissen und die Avermedia PW513 behalten müssen. Die Logitech Streamcam hatte mich aber auch nicht überzeugt.

    Bei den Auges ist das Problem, du kannst glück haben und eine Gute erwischen oder Pech.. ich habe die anderen Aukeys 3 stück daheim. 2 machen echt ganz gutes Bild, die 3. sehr schlechtes.. Habe ich aber schon oft gelesen, das es da von Cam zu Cam unterschiede in der Qualität gibt… schade…

  • Heute angekommen, geht gleich wieder zurück. LED Ring ist ein Witz, selbst auf höchster Stufe eigentlich nicht der Rede wert.
    Kamera schafft es im Gegensatz zu meiner aktuellen 10€ Logitech Kamera nicht mich im Vordergrund auf eine passable Helligkeit abzudunkeln.

    • Was erwartest du? Gegen Tageslicht kommt der Ring natürlich nicht und bei Dämmerlicht bringt er schon was. Ich finde die Kamera in Ordnung, mehr kann man bei so einem Preis auch nicht erwarten.

      Perfekt für Zoom/Teams/Facetime und Co.

      • Vielleicht hast du ja ein gutes Modell erwischt…
        Wie oben angemerkt, bestelle 3 Aukey Kameras der selben Modellreihe und du bekommst 3 unterschiedliche Qualitäten..
        Zumindest ist dies bei mir bei der PC-LM1 so..

        Aber auch mit nem Keylight zusammen bekomme ich mit dem Modell hier keine annähernd akzeptabel Qualität hin. schade…

  • Naja, es ist immer die Frage für was man etwas braucht. Du vergleichst 30-50€ Webcams mit einer 250€ Kamera. Das Einsatzgebiet der Avermedia PW513 ist mit Sicherheit nicht ein Zoom Konferenz. Da gehts es eher um Social Media Livestreams mit denen man evtl. sogar Geld verdient. Das würde ich auch nicht mit einer 50€ Webcam machen wollen, hingegen jede Zoom Konferenz schon. Da geht es primär sein gegenüber zu sehen und das machen beide Aukey Kameras vollkommen in Ordnung.

    Ich verstehe auch nicht was man bei so einen Preis für Vorstellungen hat? Es muss doch vollkommen klar sein, das mit so einer Kamera niemand professionelle Aufnahmen machen kann.

    • Ich habe nirgends die 30-50 Euro Cam mit einer 250 Euro Cam verglichen bzw. vergleichen wollen. Mir ist das schon vollkommen klar. Aber dennoch hatte ich mir erhofft das die neue Aukeycam die Sache besser macht als die alten. Dies ist jedoch nicht der Fall.. Prinziepiell kann man mit der alten Aukey durchaus gute Ergebnisse hinbekommen, dies ist mir mit dieser neuen eben leider nicht gelungen. Und das andere war halt nur eine Anmerkung meinerseits, das für meine zwecke wohl keinen „Mittelweg“ gibt. Hätte die neue Aukey das gleiche Bild der PC-LM1 mit 60fps hinbekommen, wäre dies eben durchaus eine Überlegung gewesen. Mein Exemplar das ich erhalten habe, ist aber leider sehr schlecht, daran ändert sich nun mal im Moment nichts.

  • Bei schlechter Beleuchtung ist die AUKEY nicht zu gebrauchen. Die eingebaute Webcam im MB Pro M1 schlägt sich da erstaunlich gut. Bei gutem Licht ist die Auflösung der AUKEY sehr gut. Das Licht in 3 Stufen ist eher überflüssig.

  • Ich habe schon die ganze Zeit nach einer Kamera mit USB C und Leuchtring gesucht. Also gleich bestellt. Aber leider geht es mir ähnlich wie offensichtlich vielen anderen. Die Bildqualität ist wirklich mies. Die interne FaceTime-Kamera in meinem MacBook Pro von 2018 ist deutlich besser und lichtstärker – auch ohne Leuchtring. Damit verfehlt die Aukey Cam für mich völlig den Zweck.

  • Die Aukey-Webcam kam gestern und ging heute zurück. Bei schlechten Lichtverhältnissen ist sie schlicht unbrauchbar, und der LED-Ring ändert daran nichts, gleich, auf welcher Stufe er leuchtet. In hellem Umfeld sind große Bereiche überbelichtet. Da hilft leider auch der attraktive Preis nichts.

    • Habe ich auch viel genutzt. Klar ist die quali hier viel besser aber man kan in dem Moment sein iPhone nicht mehr anderweitig nutzen und zudem braucht es immer noch einen Halter. Wirklich praktisch ist das für mich nicht.

  • Anmerkung, ich hatte Kontakt zum support und die haben mir eine neue Cam geschickt. Hatte den zwar gesagt das ich die alte retournieren möchte, aber dennoch. Wie auch immer, das Bild bei der neuen ist ein anderes als bei der 1. Nicht so überbelichtet, ich kann sogar die Keylights benutzen und es ist scharf zu stellen. Im Backround nicht mega scharf, aber Personen schon.

    Mir scheint also, das auch die neuen Aukey Cams das gleiche Problem wie die alten haben. Kaufe 3 stück und du bekommst 3 verschieden Qualitäten.. schade eigentlich, denn wer gluck hat, wird für schmales Geld ne brauchbar (keine mega gute) Kamera bekommen, wer Pech hat, hat „Brei“…

    Dachte ich sag euch mal bescheid…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38378 Artikel in den vergangenen 8280 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven