ifun.de — Apple News seit 2001. 33 730 Artikel

Halterungen fest integriert

Aufgepasst: Standfuß beim Studio Display lässt sich nicht nachträglich tauschen

61 Kommentare 61

Wenn ihr mit dem Kauf von Apples neuem Studio Display liebäugelt, müsst ihr euch darüber im Klaren sein, dass ihr euch unwiderruflich auf eine Standfuß-Variante festlegt. Anders als man meinen möchte, kann man nämlich nicht hinterher vom normalen auf einen höhenverstellbaren Standfuß oder einen VESA-Adapter wechseln.

Apple Studio Display Standfuss

Man muss Apple ankreiden, dass dieser Umstand zweifellos besser kommuniziert werden müsste. Der entsprechende Hinweis wird nämlich nur während des Bestellvorgangs angezeigt und erscheint auch dann erst, wenn man das per Mausklick das Fenster mit den zusätzlichen Informationen zu den drei Befestigungsoptionen anklickt. Erst dann wird klar, dass die Halterungen in den Bildschirm integriert und somit nicht austauschbar sind.

Alle Standfüße und Mount Adapter sind integriert. Du kannst sie nicht austauschen. Darum ist es wichtig, die Anforderungen deines Arbeits­platzes schon beim Kauf zu berücksichtigen.

Apple bietet den neuen Bildschirm in drei verschiedenen Ausführungen an, die sich teils auch von Preis unterscheiden. Für die höhenverstellbare Version muss man 460 Euro mehr anlegen, als für die beiden einfacheren Optionen:

  • Neigungs­verstellbarer Standfuß
    Der integrierte Standfuß ermöglicht 30 Grad Neigung (5 Grad Abwärts­neigung und 25 Grad Aufwärts­neigung).
  • Neigungs- und höhen­verstellbarem Standfuß
    Dieser integrierte Standfuß hat einen Ausgleichsarm, der 30 Grad Neigung und 105 mm Höhen­verstellung ermöglicht und dafür sorgt, dass sich das Display ganz leicht anpassen lässt.
  • VESA Mount Adapter
    Mit diesem VESA Mount Adapter kannst du dein Studio Display an allen VESA kompatiblen 100 x 100 mm Wand- oder Schreibtisch­befestigungen, Standfüßen oder Schwenk­armen anbringen, die das 5,5 kg schwere Studio Display tragen. Mit dem VESA Mount Adapter kannst du das Studio Display im Querformat und im Hochformat nutzen und zwischen den Ausrichtungen wechseln.
09. Mrz 2022 um 17:43 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    61 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    61 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33730 Artikel in den vergangenen 7513 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven