ifun.de — Apple News seit 2001. 30 652 Artikel
   

Komplett überarbeitet: Hörbuch-App von Audible in neuem Gewand und endlich fürs iPad optimiert

25 Kommentare 25

Audible hat ein umfassendes Update für die hauseigene Hörbuch-App veröffentlicht. Die neue Version 2.0 kommt mit gänzlich überarbeiteter Benutzeroberfläche und deutlich verbesserter Navigation sowie endlich auch für das iPad optimiert.

Über die App habt ihr Zugriff auf eure komplette Hörbuchsammlung bei Audible sowie auf die über iTunes auf iPhone, iPod oder das iPad synchronisierten Titel. Um ein noch nicht aufs iOS-Gerät geladenes Hörbuch anzuhören, startet ihr den Download per Fingertipp. Im WLAN-Netz sind die Bücher sowieso flott geladen, falls ihr mal ein Buch unterwegs nachladen müsst, könnt ihr neuerdings zumindest die ersten 50 MB des betreffenden Hörbuchs über das Mobilfunknetz laden.

Hörbuch-Fans dürften sich insbesondere auf dem iPad an der neuen Möglichkeit, ihre Hörbücher zu verwalten erfreuen. Gerade bei den im Rahmen der Audible-Abos schnell anwachsenden größeren Bibliotheken ist die aus iTunes herausgelöste Verwaltung mit diversen Filteroptionen sehr angenehm. Die Bücher lassen sich beispielsweise nach Art (Hörbuch, Zeitung,…), Dauer oder Autor sortieren und nicht fertig gehörte Bücher lassen sich in einer eigenen Liste anzeigen. Die Möglichkeit der Sortierung nach Genre fehlt uns allerdings.

Weiterhin bietet die App keine Möglichkeit, direkt Hörbücher bei Audible zu erwerben. Der Einkauf muss also weiterhin über den Webbrowser erfolgen, sobald dies geschehen ist, tauchen die neue Titel in der Bibliothek innerhalb der Audible-App auf.

Als kleinen Bonus spuckt die App auch Statistiken zu eurer Hörbuch-Nutzung aus. Ihr könnt beispielsweise sehen, wie lange ihr im Schnitt täglich oder pro Monat hört.

Audible ist der weltweit führende Anbieter für Hörbuch-Downloads und für seine Hörbuch-Abos bekannt. Wer regelmäßig neue Hörbücher kauft, kann hier ein ganzes Stück günstiger fahren, so bekommt ihr beispielsweise für 9,95 Euro ein Hörbuch pro Monat und habt dabei die Wahl aus über 80.000 Titeln, viele davon ungekürzt mit acht und mehr Stunden Laufzeit.

Falls ihr das Angebot ausprobieren wollt, könnt ihr über unsere Partnerseite bei Audible im Rahmen eines Probe-Abos das erste Hörbuch kostenlos laden, wir empfehlen beispielsweise die 25 Stunden lange Steve-Jobs-Biografie, die Apple-Doku Inside Apple oder die von „Stromberg“ Christoph Maria Herbst genial gelesene Hitler-Persiflage Er ist wieder da.

Warum gibt es eine Audible-Partnerseite? Wir haben Audible bereits beim Deutschlandstart im Jahr 2004 unterstützt und damals gemeinsam das Thema Podcast im professionellen Umfeld etabliert. Als Hörbuchfans halten wir die Audible-Abo-Angebote für einen guten Deal. Daher nehmt diesen Eintrag als persönliche Empfehlung des ifun-Teams.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
20. Feb 2013 um 08:17 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    25 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30652 Artikel in den vergangenen 7181 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven