ifun.de — Apple News seit 2001. 22 130 Artikel
   

Auch für uns: Gratis TV im US iTunes Store

Artikel auf Google Plus teilen.
24 Kommentare 24

Die Sommerpause ist vorbei und in den Staaten gibt es dieser Tage wieder etliche Serienstarts bzw. Fortsetzungen und neue Staffeln erfolgreicher TV-Produktionen. Neben der dritten Prison Break-Staffel, der Fortsetzung von How I Met Your Mother und einer neuen Staffel Heroes, kommen auch Weeds und die Desperate Housewives zurück.

Und während wir im Deutschen iTunes Store noch auf auf das Debut der ersten Serien warten gibt es drüben in den USA die Pilot- bzw. Auftaktfolgen der neuen Serien-Starts bereits gratis.

Voraussetzung für diesen Download ist – genau wie bei den Dienstags erscheinenden Gratis-Singles – jedoch ein US-Account im iTunes Store. Und, wir haben es Anfang dieser Woche bereits getestet, dessen Erstellung ist leichter als gedacht.

Ein US-iTunes-Gutschein sowie eine Adresse in den Staaten reichen aus und innerhalb von drei Minuten könnt ihr euch neben dem bereits bestehenden, auch einen amerikanischen iTS-Account einrichten. Unsere Gutscheine haben wir von iTunesFairy.

Einmal eingerichtet könnt ihr nun sowohl kostenlose Filme als auch Musik herunterladen sowie das Budget des Gutscheins auf den Kopf hauen. iTunes synchronisiert die erworbenen Titel zusammen mit etwaigen deutschen Einkäufen problemlos auf einen iPod.

Montag, 24. Sep 2007, 16:54 Uhr — Nicolas
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • blöd das man da einen account haben muss und auserdem sind die filme auf englisch

  • Was gibts besseres als Filme in Originalsprache (sprich Englisch)???
    Heroes und Prison Break sind eine wirkliche Empfehlung!!

  • hi Flo_Schi, klar nen „alter hut“ im bezug auf die serienstarts aber allemal kommunizierens-wert. hättest du uns doch einfach den link geschickt, und ich hätt nur halb so viel schreiben brauchen. ;) schoenen montag.

  • gibts bei denen nicht auch so aktionen a la cokefridge? weil ich hab kein bock mir so nen gutschein zu kaufen.

  • klar, du brauchst dann nur eine cola aus amerika ;)

  • Geil auch der Vergleich: Ein Musikvideo im US-Store kostet 1,99 Dollar (in Deutschland: 2,59 Euro). Beim aktuellen Dollarkurs bekommt man im US-Store den Song mit Video für nur ein paar Cent mehr als bei uns das pure Audio …

  • haberlchristoph

    20$ kosten dort als iTunes-Gutschein im Moment nur 13,62?! Überlegt mal was man da sparen kann!

  • Viel zu geil hab grad anstatt 11,99? nur 8,75? bezahlt. Dafür bin ich auch gern mal US-Bürger ;)

  • schon geil.. endlich serienfutter für meinen ipod (und ab ende der woche auch für meinen touch (frühbesteller :-)

    und bei dem dollarkurs macht das ganze doppelt spass

  • also ich genieße den Wechselkurs zur Zeit auch vollkommen… bin seid dem 10. August in den Staaten… und werd es auch ncoh ne Weile bleiben *freu*

    Ich finde s aber jetzt schon klasse, dass ich den iTunes USA nach meinem Jahr hier in Deutschland nutzen kann…

  • passt dabei aber bitte auf, dass ihr bei der wahl der us-adresse keinen staat erwischt, welcher steuern auf online-käufe von musik etc. erhebt!!

  • @nicolas: War auch nicht als Kritik gemeint. Gerade unter dem Aspekt, dass Fox und die anderen US-Sender jetzt kostenlose Folgen anbieten und der Dollar-Kurs die ganze Sache im Moment dermaßen günstig steht, finde ich es gut, dass ihr nochmal darauf aufmerksam macht. Letzten Endes kann man da als Europäer im Moment richtig Geld sparen…

  • Toller Tipp. Kostenlos die Folge 1 der dritten Staffel von Prison Break und ein Making Of aus der ersten Staffel, beides leicht zu finden. Und dann gab’s heute noch Amazons neuen MP3-Shop, mit genialen Preisen (89 oder 99 US-Cent pro MP3).

  • Danke für die Anleitung, ging wirklich ganz einfach.
    :)
    und der Wechselkurs ist wirklich nicht zu verachten!

  • Habt ihr euch da irgendeine amerikanische Adresse ausgedacht?
    Und habt ihr da euren richtigen Namen angegeben?

  • Hi, weche Staaten erheben keine Steuer auf Onlineeinkäufe in Amerika??? Hawai gehört wohl zu denen die es tun….rrrrrrrrhhh, Bitte helfen!

  • Richtiger Name, amerikanische Supportadresse eines großen Konzernes und los gehts.
    Der US Store verlangt allerdings ne Menge Rechnerei. Die Alben kosten selten unter dem Kummulierten Einzelpreisen.
    Die Schnäppchen wollen gefunden werden!

  • Flupt gut! :) Gibt es eine Übersicht über die kostenlosen Folgen?

  • Ab sofort funktioniert die Einrichtung eines us accounts im itms nicht mehr ohne angabe der kreditkartendaten, die option none ist verschwunden. hat jemand eine lösung?
    gruss uli

  • Funktioniert immer noch,
    habs grade ausprobiert.

    Legt euch evtl. einen anderen Code zu
    und probiert es mehrmals aus mit diversen Codes.

    Bei mir hats erst beim 3ten mal funnktioniert.

    MFG

  • Moin
    mit Musik und TV geht das hier auch tadellos. Aber bei Programmen komtm die Meldung, das Gerät sei nicht für den Store eingerichtet, und daher wird zum Beispiel das kostenlose paypal App nicht auf das iPhone gesynct. Any ideas?
    Danke
    Der Dingens

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22130 Artikel in den vergangenen 5845 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven