ifun.de — Apple News seit 2001. 31 719 Artikel

Einen Monat vor Deutschland-Start

Arlo: Kabellose Flutlicht-Kamera erhält HomeKit-Anbindung

19 Kommentare 19

Der Kamera-Anbieter Arlo, ein Tochterunternehmen des Netzwerk-Ausrüsters Netgear, Anfang Juli die Flutlicht-Kamera Arlo Pro 3 vorgestellt, dessen durch Bewegung ausgelöste LED-Scheinwerfer bis zu 3.000-Lumen erzeugen können. Die Kamera punktete damals als weltweit erste batteriebetriebene 2K sowie 100% kabellose Flutlicht-Kamera.

Arlo Homekit

Jetzt hat Arlo die versprochene HomeKit-Anbindung nachgerüstet und liefert damit nun aus, was bei den Arlo Ultra-Modellen schon länger zum Funktionsumfang gehört. Allerdings: Die HomeKit-Unterstützung verzichtet auf HomeKit Secure Video

Die Arlo Pro3 Floodlight-Überwachungskamera kostet 291 Euro und soll ab 31. August an deutsche Besteller ausgeliefert werden. Die Überwachungskamera besitzt einen 12-fachen Zoom, einen 160° breiten Blickwinkel und eine Farbnachtsicht, die sogar bei völliger Dunkelheit Bilder liefert.

Der Bewegungsmelder löst nicht nur das Flutlicht aus, sondern schickt auch eine Information direkt auf das Smartphone der Nutzer. Hausbesitzer wissen so zu jeder Zeit, wer sich auf ihrem Grundstück aufhält und sie können durch das 2-Wege-Audio mit Besuchern kommunizieren. Die eingebaute Sirene kann ebenfalls remote ausgelöst werden und hält ungebetene Gäste fern.

Während sich die Kamera grundsätzlich ohne weitere Kosten betreiben lässt, werden ausgesuchte Features, wie z.B. Aktivitätszonen, Mansch/Tier-Erkennung, Cloud-Videospeicher nur bei Buchung des Arlo SMART Abos (2,79€- 4,49€ pro Monat) freigeschaltet.

Zum Vergleich: Die Flutlicht-Kamera von Eufy kostet nur 136 Euro wird aber auch langfristig keine HomeKit-Anbindung bekommen.

Produkthinweis
Arlo Pro3 Floodlight-Überwachungskamera | Smart Home, kabellos, 2K UHD, Innen/Außen, Farbnachtsicht, LED Flutlicht,... 292,43 EUR 299,99 EUR

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
27. Jul 2020 um 08:56 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    19 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31719 Artikel in den vergangenen 7349 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven