ifun.de — Apple News seit 2001. 26 481 Artikel
Alle TV-Livestreams der ARD

ARD Mediathek: Apple TV-App in Version 2.0

11 Kommentare 11

Mit einigem Abstand zur Mobilgeräte-Version liegt nun auch die für Apple-TV optimierte Ausgabe der ARD Mediathek in Version 2.0 vor.

Ard Sender

Wie auf dem iPhone bietet die neue App den Zugriff auf alle verfügbaren TV-Sendungen und Livestreams des Ersten, der Dritten Programme (BR, HR,
MDR, NDR, RBB, Radio Bremen, SR, SWR, WDR), ONE, ARD-alpha und
tagesschau24.

Bereits seit 28. August verfügbar, solltet ihr am besten Manuell prüfen, ob das neue 2.0-Update bereits auf eurem System installiert ist. Wir mussten die Aktualisierung, trotz aktiver Auto-Updates, von Hand einspielen.

Ob Filme, Serien, Dokus oder Nachrichten – Sie können im gesamten Angebot der ARD gezielt nach Inhalten suchen oder in den ausgewählten Highlights der Redaktionen stöbern.

Die ARD listet die wichtigsten Features

  • alle TV-Livestreams der ARD
  • Suche nach verpassten Sendungen (7-Tage-Rückschau oder Sendungen A-Z)
  • redaktionelle Zusammenstellungen von TV-Highlights
  • direkten Zugang zur Tagesschau
  • Merklisten-Funktionalität

Ard Large

Mit Dank an Felix!

Montag, 02. Sep 2019, 7:27 Uhr — Nicolas
11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die ARD/das Erste hat einfach mal 3 Mediatheken Apps. Das soll noch einer verstehen.
    ARD
    Das Erste
    ARD Mediathek

    • Es sind zwei Apps. Das eine ist die Mediathek der gesamten ARD (zu der das Erste dazu gehört) und das andere ist die Mediathek vom Ersten allein. Genauso wie es eigene Apps vom WDR oder RBB gibt, hat eben auch das Erste als selbstständiger Teil innerhalb der ARD eine eigene App mit teilweise eigenen Inhalten/Funktionen.

      Drei Apps sind es aber nicht. Es gibt noch die ARD Audiothek.

      • Bei mir sind es noch drei. Wobei die eine App auch nicht für das Display optimiert ist und daher wahrscheinlich der Vorgänger von der Universal App ist.

  • Jetzt noch die Apple TV App Integration und alles ist gut!

  • Es fehlt eine Möglichkeit, wie in der ZDF App, eine Sendung dort fortzusetzen, wo man zuletzt aufgehört hat, egal auf welchem Gerät/ in welcher App

    • Gerade festgestellt, dass das geht. War mir neu.

      Dann wäre aber noch schön die Suche wie in der Mediathek App zu etablieren, die Ergebnisse anzeigt, ohne vorher auf Suchen klicken zu müssen.

  • Mit einem einfachen Klick auf die Menütaste, kommt man aus der App wie bei anderen Apps nicht mehr heraus! Man muss die Menütaste circa ein bis zwei Sekunden gedrückt halten!
    Bevor ich das herausgefunden hatte, hatte ich schon gedacht dass man aus der App gar nicht mehr herauskommt!

  • Habe das update schon bereut, plötzlich gibt es beim NDR nur noch Niedersachsen im Regionalprogramm um 19.30 Uhr. Vorher konnte man wählen zwischen Hamburg,Niedersachsen und Schleswig Holstein, was ja auch Sinn macht, dazu ist ein Regionalprogramm schliesslich da.grrrrr

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26481 Artikel in den vergangenen 6537 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven