ifun.de — Apple News seit 2001. 38 567 Artikel

Empfehlenswerte Safari-Ergänzung

Arc Search: Jetzt auch als iPad-App verfügbar

Artikel auf Mastodon teilen.
3 Kommentare 3

Der alternative Browser Arc Search hat erst kürzlich mehrere signifikante Updates erhalten, die sowohl die Benutzerfreundlichkeit als auch die smarten Funktionen des Safari-Konkurrenten erweitert haben.

Arc Ipad App

Mit der jüngsten Aktualisierung ist Arc Search nun auch an das große Display des iPads angepasst und wurde für den Einsatz auf Apples Tablet optimiert.

Nach Angaben der Entwickler hatten Nutzer bereits häufiger nach einer speziellen iPad-Version gefragt. Diese ist nun verfügbar und gestattet unter anderem den Einsatz der „Browse for Me“-Funktion im Split View. Ein Einsatzmodus, der das gleichzeitige Browsen und Notieren ermöglicht.

Browse For Me

Während langfristig eine noch deutlich angepasstere iPad-Version geplant ist, stellt die aktuelle Veröffentlichung bereits eine brauchbare Lösung für den schnellen Einsatz auf dem iPad dar und versorgt Anwender auch hier mit den Funktionen, die wir bereits auf dem iPhone zu schätzen gelernt haben.

Schnelle Webseiten-Zusammenfassungen

Ungeschlagenes Highlight von Arc Search ist die Möglichkeit, Webseiten-Zusammenfassungen mit einer Touchscreen-Geste zu erzeugen. Die Funktion ermöglicht es, lange Artikel auf eine Handvoll Kernaussagen zu reduzieren, und lässt euch so auch komplexe Texte zumindest inhaltlich überfliegen. Nutzer müssen die angezeigte Webseite dafür lediglich durch eine Multitouch-Geste “verkleinern” und erhalten umgehend eine schnelle Übersicht der Hauptinhalte.

Arc Browser Ansicht

Für den mobilen iPhone-Einsatz besitzt Arc die sprachaktivierte Suche „Call Arc“, die es Nutzern ermöglicht, Suchanfragen in verschiedenen Sprachen einfach einzusprechen.

Arc hört aktiv zu, sobald die App an das Ohr gehalten wird und gestattet so auch das einfache Webbrowsen beim Spazierengehen beziehungsweise beim hektischen Ortswechsel zwischen zwei Terminen.

Laden im App Store
‎Arc Search — Find it, Faster
‎Arc Search — Find it, Faster
Entwickler: The Browser Company of New York Inc.
Preis: Kostenlos
Laden

21. Jun 2024 um 09:01 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    3 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Eigentlich cooler Browser, leider war es mir nicht möglich am IPhone das Verhindern des Öffnens von neuen Tabs einer Webseite zu deaktivieren, was manchmal doof ist.
    Ich hoffe das Feature kommt noch…

  • Was bei allen Browser Varianten auf iPhone blöd ist, dass man auch http Seiten öffnen kann. Es steht zwar unsichere Verbindung mit da. Aber es gibt grundsätzlich keine Möglichkeit es zu unterbinden wie am PC oder Mac. Firefox Seiten nur mit HTTPS öffnen. Fehlt seit Jahren. Kann man nur den Kopf schütteln

  • Überragender Browser! :)

    Antworten moderated
  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38567 Artikel in den vergangenen 8310 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven