ifun.de — Apple News seit 2001. 24 270 Artikel
Neunte Partner-App am Start

Apples TV-App integriert Inhalte von Red Bull TV

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

Apple hat die seit letztem Herbst auch in Deutschland auf iOS-Geräte und Apple TV verfügbare TV-App wieder ein wenig erweitert. Fortan werden auch die Inhalte von Red Bull TV in das Angebot integriert.

Apple Tv App Mit Red Bull Tv

Apples TV-App sieht sich als zentrale Anlaufstelle für den Videokonsum auf den unterstützten Geräten. Ihr findet darin Empfehlungen und personalisierte Übersichten der von euch genutzten Video-Apps zusammengetragen. Vorausgesetzt natürlich, diese finden sich auf der Liste der von Apples TV-App unterstützten Anwendungen.

Diese Liste wurde mit Red Bull TV nun auf insgesamt neun beziehungsweise zehn, wenn wir das ebenfalls unterstützte Apple Music einbeziehen, erweitert:

Laden im App Store
Apple TV
Apple TV
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos
Laden

Dank an Ralf und Steffen

Donnerstag, 21. Jun 2018, 13:25 Uhr — Chris
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Österreich hat zwar die selben Apps, die TV App gibt es bei uns jedoch noch immer nicht… aber über was Beschwere ich mich, wir haben ja noch nicht mal Siri am Apple TV.

    • Verstehe es auch nicht! HomePod kommt nach DE aber nicht nach Österreich obwohl es mehr oder weniger die gleiche Sprache ist (Dialekte und so weiter versteht Siri ja sowieso nicht!)

      • Es ist ein anderes Land. Was hat die Sprache damit zu tun? In wieviel Ländern spricht man spanisch?

      • Wenn Siri kein Dialekt versteht, ist ein Release in Österreich wohl wirklich nicht gerade die beste Idee.

      • Auch wenn mehr und mehr junge Österreicher deutsches Deutsch sprechen (Fernsehen etc sei dank), wäre der Standard dort österreichisches Deutsch – mit teilweise anderem Vokabular (inklusive gleichen Wörtern mit anderer Bedeutung), teils anderer Grammatik und oft auch nur anderer Aussprache.

      • Verstehen tut sie ihn schon, aber normalerweise redet man mit der Siri sowieso hochdeutsch, wenn man überhaupt mit ihr redet..

    • Macht dir nix draus, es läuft sowieso eher bescheiden. Sky Ticket funktioniert in der Regel schon mal gar nicht, vergisst zum Bsp. die passwd Einstellungen.

  • Nur im deutschen AppStore, nicht im österreichischen. Seufz.

  • Tom, was spricht dagegen als Österreicher einfach alles auf Deutsch zu stellen?

  • Redet mit der AfD. Dir Holt euch sicher heim ins Reich, dann habt ihr auch Siri, aber keine Souveränität mehr. *Sarkasmus off*

  • Wenn noch die ARD endlich hinzugefügt wird wäre es meiner Meinung nach perfekt. Gestaltet sich aufgrund der Vielzahl an Sendeanstalten wohl schwieriger als beim ZDF….

    • Und weil die ARD Sendeanstalten immer noch nicht das Internet verstehen. Der Internet und App Aufritt ist ja auch noch mega peinlich.

      Dazu fehlt vor allem noch Netflix in der TV App, dann ist es nahezu perfekt.

      #NeinzuRB

  • MemoAnMichSelbst

    Ich würde mich ja über Netflix freuen. :/

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24270 Artikel in den vergangenen 6178 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven