ifun.de — Apple News seit 2001. 34 948 Artikel

Aufgeschnitten und zerlegt

Apples Thunderbolt Pro Kabel: Teuer aber auch erstklassig

70 Kommentare 70

Ein Bisschen Kabelporno am Sonntag: ChargerLAB haben Apples seit kurzer Zeit erhältliches Thunderbolt 4 Pro Kabel unter die Lupe genommen um zu erörtern, ob der vergleichsweise hohe Preis für das Apple-Kabel gerechtfertigt ist. Mit 1,8 Metern Länge wird das Kabel von Apple für 149 Euro angeboten, die Version mit 3 Metern Länge ist noch nicht erhältlich, soll aber wenn sie dann verfügbar ist sogar 179 Euro kosten. Bezahlt man den Premium-Aufschlag nur für die Marke oder ist das Kabel tatsächlich so viel besser als andere Lösungen auf dem Markt?

Apple Thunderbolt Kabel Teardown

Das Fazit von ChargerLAB können wir gleich vorweg nehmen. Für Nutzer, die dauerhaft auf maximale Leistung angewiesen sind, sei das hochpreisige Apple-Kabel wohl in der Tat die derzeit beste Lösung. Für die meisten gewöhnlichen Kunden sei eine Investition in dieser Höhe allerdings eher nicht nötig.

Optisch und wohl auch in Sachen Verarbeitung muss das Apple-Kabel jedenfalls seinesgleichen suchen. Das machen die im Video gezeigten Details deutlich, angefangen bei der schützenden Ummantelung mit insgesamt drei abschirmenden Schichten bis hin zur hochwertigen Verarbeitung der 19 Drähte im inneren des Kabels sowie der aufwändigen Technik in den Steckern.

Das knapp sieben Minuten lange Video haben wir unten eingebettet, hier auch noch Apples Leistungsbeschreibung für die Strippe:

Dieses 1,8 m lange Kabel kommt in einem schwarzen, geflochtenen Design, das nicht verheddert. Es unterstützt die Datenübertragung via Thunderbolt 3, Thunderbolt 4 und USB 4 mit bis zu 40 Gbit/s, USB 3.1 Gen 2 Datenübertragung mit bis zu 10 Gbit/s, DisplayPort Video­ausgabe (HBR3) sowie Aufladen mit bis zu 100 W. Verwende dieses Kabel, um einen Mac mit Thunderbolt 3 oder 4 (USB‑C) Anschlüssen mit Thunderbolt (USB-C) und USB Displays und Geräten wie dem Studio Display, dem Pro Display XDR, Docks und Fest­platten zu verbinden.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
24. Apr 2022 um 09:47 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    70 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    70 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34948 Artikel in den vergangenen 7709 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven