ifun.de — Apple News seit 2001. 24 588 Artikel
Im Web, auf YouTube, als Podcast

Apples September-Event als Videoaufzeichnung

Artikel auf Google Plus teilen.
9 Kommentare 9

Apple hat vorgestern drei neue iPhone-Modelle und die Apple Watch Series 4 vorgestellt. Wer auf neue Macs oder neue iPads gewartet hat, wurde enttäuscht. Die Tatsache, dass beide Gerätekategorien am Mittwoch keinerlei Erwähnung fanden macht aber immerhin Hoffnung, dass Apple diesbezüglich noch nachliefert. Sei es im Rahmen einer zusätzlichen Veranstaltung im Oktober oder schlicht durch eine Pressemitteilung angekündigt – beides haben wir in der Vergangenheit schon gesehen.

Apple Keynote Phil Schiller

Falls ihr euch die knapp zweistündige Veranstaltung vom Mittwoch nochmal zu Gemüte führen wollt, habt ihr jetzt auf Apples offiziellen Kanälen Gelegenheit dazu. Das Unternehmen hat die Videoaufzeichnung in voller länge über die Sonderseite zum Apple-Event sowie auf YouTube und auch als Podcast in HD-Qualität bereit gestellt.

Freitag, 14. Sep 2018, 8:22 Uhr — Chris
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Es macht sich mittlerweile Ernüchterung breit. Gut was soll immer neues kommen, aber es gibt noch immer keine Ladematte und das Design wirkt irgendwie echt durchgelutscht bis ideenlos.

    Und warum wurde das iPhone X eigentlich eingestampft? Aber 7 und 8 bleiben?

    Immerhin werden die Air Pods „verramscht“…

    • Weil es überhaupt keinen Sinn macht, das alte X weiterhin anzubieten, wenn es drei neue Modelle gibt – 7/8 haben ja einen komplett anderen Formfaktor. Darüber hinaus ist es die s-Version des X und da gibt es nunmal keine großen Sprünge in puncto Design/Form. Ein neues Design kann man maximal alle zwei Jahre erwarten.

    • es gab doch beim S Modell nie ein anderes Design. Und die Airpower Matte wird nicht richtig gehen, sonst wäre sie schon auf dem Markt. Kein Hersteller hat so etwas im Programm. Kann also nicht so einfach gehen.

  • So alles im allem sehr enttäuschend, hatte mehr erwartet.

    Mal sehen ob die Jailbreak Gemeinde die 2 SIM Geschichte nicht auch beim 8er zum laufen bringt.

    Bei den ganzen angekündigten Neuerungen die Anfangs nicht funktionieren müssen sich die Applefreunde dann wohl mit den Animationen auf der Applewatch zufrieden geben.

    Also nochmal der erste Satz.

    • Also ich muss ehrlich sagen dass ich die Apple Watch Series 4 sehr interessant finde. Vielleicht liegt es auch daran dass es meine erste Smartwatch wird? Ich denke das liegt halt immer im Auge des Betrachters. Zum Beispiel waren die vorgestellten iPhone-Modelle komplett uninteressant für mich, da ich mir letztes Jahr erst das iPhone X zugelegt habe. Dafür ist die Apple Watch Series 4 umso interessanter für mich. Für jemanden der ein iPhone 6, 6s oder sonst was hat und überlegt zu wechseln, sieht das vermutlich wieder ganz anders aus.
      Solltest du z.B. die Apple Watch Series 3 besitzen kann ich verstehen dass es für dich nicht interessant ist und nicht genug geboten wird um einen Kauf der Series 4 zu rechtfertigen. Oder du interessierst dich eben gar nicht für Smartwatches.
      Ich denke mir halt was sollen denn großartig für Neuerungen innerhalb eines Jahres kommen, wenn jährlich neue Geräte vorgestellt werden? Wenn jetzt ein Jahr nicht so extrem ausfällt, vielleicht kommt im nächsten Jahr wieder mehr.
      Obwohl ich sagen muss dass ich es durchaus beeindruckend finde was so ein kleines Gerät alles kann. Auch die neuen Funktionen, wie z.B. EKG (was hoffentlich auch bald in Deutschland kommt) und der Sturzerkennung, finde ich sehr interessant.

  • Gibt es noch Leute die die sich so ein Event von Anfang bis Ende mit Spannung und Begeisterung anschauen? Mir genügt es mittlerweile mir nach dem Event hier die Artikel mit den notwendigen Informationen durchzulesen. So spare ich mir 2 Stunden „50% thinner, 90%faster, amazing, best thing we have ever made“ und habe die alles Wissenswerte beisammen.

    Die Art der Präsentation wird in meinen Augen immer langweiliger. Vielleicht liegt es auch einfach am Alter, dass ich nicht mehr so begeisterungsfähig bin :-)

    Die Berichte über die Camper vor den Apple Stores wurden in den letzten Jahren aber auch immer weniger, oder?

  • Es hieß ja, dass es neue Rechner von apple kommen. Leistung fähige Mac mini und Mac Pro ? Soll ich jetzt eine Grafikkarte für meine Mac Pro 5.1 kaufen oder nicht?

  • Vielleicht sind die Erwartungen an ein seit 10 Jahren stramm durch und durch totgepflegtes Design einfach zu hoch angesetzt.

    Was soll den ein „neues“ Modell besser haben ausser einer evetuell besseren Kamera..

    Ich habe mir dieses Marketing-Gefratzel gar nicht erst angeschaut weil ich schon vorher der Meinung war das es nichts wirklich neues außer „amazing-phantasic-thinner-fastest-best-ever-we-made“ gibt und werde es auch im Nachgang nicht tun.

    Es ist für mich verlorene Zeit mir einen seit 10 Jahren unveränderten Ablauf reinzuziehen.
    Wie im Museum – da liegt der Staub von 50 Jahren auf den Vitrinen.

    Ein „Telefon“ ist das was es ist und bleibt das was es ist.
    In dem Fall noch überzogen teuer.
    Punkt.

    So ein Apple-Event schaue ich mir sehr gern mal wieder an wenn es etwas in Richtung Mac oder sonst wie eine wirklich innovative bezahlbare und vor allem sinnvolle Sache gibt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24588 Artikel in den vergangenen 6230 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven