ifun.de — Apple News seit 2001. 31 262 Artikel

Rätsel um die merkwürdige Konstruktion gelöst

Apples Regenbogenbühne wurde von Jony Ives Designteam konzipiert

66 Kommentare 66

Gestern haben wir uns noch über die regenbogenfarbene Open-Air-Bühne gewundert, die im inneren Bereich der Apple-Firmenzentrale aufgebaut wurde. Jetzt ist die Auflösung da: Am 17. Mai soll dort eine interne Einweihungsparty für das neuen Firmengelände stattfinden, die auch im Gedenken an den ehemaligen Apple-Chef Steve Jobs stattfindet. Das Konzept für den „Apple Park“ genannten Campus war eine der letzten großen Visionen des Firmengründers.

Apple Event Buehne Regenbogen

Bilder: Duncan Sinfield

Ihr werdet es kaum glauben, aber auch für die Gestaltung dieser nur für besondere Veranstaltungen gedachten Event-Bühne zeichnet Apples Chef-Designer Jony Ive verantwortlich. Das Apple-Blog Cult of Mac hat Zugriff auf eine interne Dokumentation des Projekts. Ives Design-Team hat demnach mehrere Monate an dem Projekt gearbeitet.

Es ist ein Bezug zu dem Regenbogenlogo vorhanden, das seit vielen Jahren Teil unserer Identität ist. Der Regenbogen ist zudem ein positives und freudiges Sinnbild für einige unserer Inklusions-Grundsätze. Ich denke, dass einer der Hauptgründe dafür, dass die Idee so unmittelbar und tiefgreifend bei uns ankam, dessen Form war, eine aus Designer-Sicht ästhetische Verbindung. Ein Halbkreis bezieht sich so schön und natürlich auf die Form des Rings.

Das von Ive angesprochene Regenbogenlogo wurde im Jahr 1977 eingeführt und diente Apple elf Jahre lang als charakteristisches Markenzeichen. Die Originalfarben unterscheiden sich übrigens leicht von den für die Bühnenkonstruktion gewählten Tönen. Apples alter Apfel bestand aus Farbbereichen in Blau, Violett, Rot, Orange, Gelb und Grün. Seit 1988 verwendet das Unternehmen allerdings einfarbige Logos, anfangs noch in zahlreichen verschiedenen Farben, mittlerweile ist das Apple-Logo schlicht schwarz.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
10. Mai 2019 um 14:04 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    66 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    66 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31262 Artikel in den vergangenen 7276 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven