ifun.de — Apple News seit 2001. 34 926 Artikel

In Kalifornien 55 Autos im Einsatz

Apple weitet Tests mit selbstfahrenden Autos aus

Keine Kommentare bisher 0

Wenngleich die Gerüchte um ein Apple-Auto weitgehend verflogen sind, der iPhone-Hersteller experimentiert weiter mit großem Engagement im Bereich moderner Fahrzeugtechnologien. Aktuellen Berichten zufolge hat Apple derzeit 55 selbstfahrende Testfahrzeuge auf kalifornischen Straßen im Einsatz – 20 Prozent mehr als noch vor zwei Monaten.

Apple-Testfahrt: Selbstfahrender Lexus in Kalifornien

Soweit bislang bekannt ist, hat Apple allerdings keine Zulassung für Testfahrten ohne Fahrer beantragt. Die von Apple genutzten Fahrzeuge vom Hersteller Lexus werden auf ihren Fahrten stets durch eine Person auf dem Fahrersitz kontrolliert. Überhaupt sollte man davon Abstand nehmen, die Testfahrten als Indiz für einen Einstieg Apples ins Automobilgeschäft zu werten. Das Interesse des Herstellers dürfte eher im Bereich der technischen Möglichkeiten diesbezüglich liegen, auch im Zusammenhang mit einer Integration von Apple-Geräten und Technologien vom iPhone bis hin zu HomeKit.

Apple belegt mit 55 zugelassenen Fahrzeugen noch vor der Google-Tochter Waymo und Tesla nach Zahlen den zweiten Platz auf der Rangliste der in Kalifornien zugelassenen Testfahrzeuge. Mit 104 an der Zahl hat dort der General-Motors-Ableger Cruise die meisten selbstfahrenden Autos auf der Straße.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
15. Mai 2018 um 12:48 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    Keine Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    0 Comments
    Inline Feedbacks
    View all comments