ifun.de — Apple News seit 2001. 38 187 Artikel

Kopfband, Passrad und Lichtsiegel

Apple Vision Pro: Einstellungen für Auge und Hand

Artikel auf Mastodon teilen.
2 Kommentare 2

Zwar gibt es weiterhin keinen offiziellen Verkaufstermin für Apples neue Datenbrille, die Entwicklungsumgebung für die Apple Vision Pro lässt sich jedoch schon seit geraumer Zeit aus dem Netz laden und zur Vorbereitung eigener Applikationen nutzen.

Lichtsiegel

Das Lichtsiegel der Apple Vision Pro

Eben jener Entwicklungsumgebung haben wir mehrere kurze Videos zu verdanken, die im Laufe der vergangenen Wochen und Monate im Netz aufgetaucht sind und kurze Ersteindrücke von visionOS und der Benutzeroberfläche der Datenbrille liefern.

Einstellungen für Auge und Hand

Ein jüngst veröffentlichter Clip zeigt den Einstellungsbereich, mit dem sich Einstellungen für Auge und Hand vornehmen lassen. Dort können Anwender die Anzeige so justieren, dass sie exakt auf ihre Pupillen ausgerichtet ist.

Für Benutzer, die möglicherweise nur eine Hand zur Bedienung einsetzen können, ermöglicht die Vision Pro eine spezifische Einstellung, um entweder nur die linke oder die rechte Hand für Eingaben zu aktivieren. Dies ist besonders nützlich, wenn das Zusammenführen von Daumen und Finger für eine der Hände keine Option ist.

Zudem führt Apple hier auch die so genannten „ZEISS Optical Inserts“ an. Die Apple Vision Pro erkennt automatisch, wenn optische Einsätze verwendet werden und passt die Einstellungen entsprechend an. Nutzer können die Seriennummer und die Verschreibung der Einsätze einsehen, diese umbenennen und für die Optic ID einrichten.

Kopfband, Passrad und Lichtsiegel

Um den Tragekomfort zu optimieren, bietet die Brille praktische Tipps zur Anpassung des Kopfbands, des Passrads und des Lichtsiegels, die in der Tipps-App von visionOS gefunden werden können. Wie diese Komponenten aussehen, zeigen erste Detail-Aufnahmen, die auf der Kurznachrichtenplattform X veröffentlicht wurden.

Kopfband

Das Kopfband der Apple Vision Pro

Sollten Nutzer das Bedürfnis haben, die Einstellungen für Augen und Hände zu überarbeiten, ist dies jederzeit möglich, indem die obere Taste der Vision Pro viermal gedrückt wird.

03. Jan 2024 um 07:25 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    2 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38187 Artikel in den vergangenen 8249 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven