ifun.de — Apple News seit 2001. 31 259 Artikel

Schon unter der Gürtellinie?

Apple TV+ trailert Reiche-Männer-Schwanzvergleich

50 Kommentare 50

Was aus europäischer Perspektive wie ein vielleicht etwas zu sehr in die Länge gezogener aber an sich durchaus nachvollziehbarer Scherz auf Kosten der Milliardäre Elon Musk, Jeff Bezos und Richard Branson wirkt, schlägt nach amerikanischen Maßstäben fast schon unter der Gürtellinie ein.

Vor allem mit Blick auf die sonst von Apple kultivierte Prüderie, ist der kurze Video-Clip, der auf die neue Apple TV+-Serie des amerikanischen Late-Night-Talkers und Polit-Kommentators Jon Stewart aufmerksam soll, ungewöhnlich explizit.

The Problem With Jon Stewart

Stewart, dessen neue Show „The Problem With Jon Stewart“ im Herbst auf Apple TV+ starten wird, nimmt in dem 3-Minuten-Clip das Weltraum-Wettrennen aufs Korn, das sich Jeff Bezos und Richard Branson in den vergangenen Wochen geleistet haben und baut die gleiche Analogie auf, die zuvor schon von einem Großteil der weltweiten Berichterstatter bemüht wurde: Unter den Superreichen 2021 ist nicht mehr der traditionelle Lamborghini die adäquate Substitution für einen kleinen Penis, sondern die eigene Rakete, die den kurzen Ausflug unterhalb des Low Earth Orbits möglich macht.

The Problem Apple Tv

Was als tagesaktueller Kommentar auf dem ansonsten eher ruhigen Twitter-Account Stewarts platziert wurde, ist für den ansonsten wortgewandten Stewart aber auch für Apple TV+ fast einen Zacken zu platt. Daran ändert auch das Mitwirken des Seinfeld-Stars Jason Alexander und der kurze Auftritt des aus 30 Rock bekannten Tracy Morgan nichts.

Überschattet von verbalem Fehltritt

Doch mit Kritik am Trailer muss sich Stewart nicht auseinandersetzen. Diese zieht Amazon-Chef Jeff Bezos seit der Pressekonferenz im Anschluss an seinen gestrigen Weltraum-Ausflug auf sich.

So hatte sich der reichste Mann des Planeten nach der Landung der New Shepard bei allen Amazon-Käufern und Angestellten für die Möglichkeit bedankt die Erde kurz zu verlassen: „I wanna thank every Amazon employee and every Amazon customer because you guys paid for all this.“

21. Jul 2021 um 14:51 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    50 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    50 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31259 Artikel in den vergangenen 7276 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven