ifun.de — Apple News seit 2001. 30 948 Artikel

Acht Episoden ab 25.9.

Apple TV+: Spionage-Serie „Tehran“ startet im September

17 Kommentare 17

Apples Video-Streaming-Dienst Apple TV+ hat mit Tehran einen hochkarätigen Serien-Neuzugang angekündigt, der den Katalog des Streaming-Dienstes am 25. September erweitern soll. Der Spionage-Thriller stammt aus der Feder des „Fauda“-Autors Moshe Zonder, dessen Netflix-Serie eine IMDb-Bewertung von überdurchschnittlich guten 8,2 Punkten für sich verbuchen kann und von 2015 bis 2020 mit neuen Folgen versorgt wurde.

Tehran Poster

Die Apple-Produktion Tehran wird ihrerseits mit acht Folgen in den Markt starten. Am 25. September wird Apple lediglich die ersten drei Episoden freigeben und den Rest anschließend im Wochenrhythmus jeden Freitag veröffentlichen.

„Teheran“ erzählt die Geschichte der Mossad-Agentin Tamar Rabinyan, die einen Undercover-Einsatz in Teheran bestreiten muss, der „sie und alle um sie herum in schreckliche Gefahr bringt“.

Gespielt wird die Agentin von der israelische Schauspielerin Niv Sultan, die bereits in „Flawless“, „She Has It“ und „Temporarily Dead“ zu sehen war. An ihrer Seite wird der aus „Homeland“ und „Crash“ bekannte Schauspieler Shaun Toub zu sehen sein.

Anders als bei den zugekauften Produktionen hat Apple bei „Teheran“ selbst mitgemischt und zusammen mit Cineflix Rights und dem israelischen Netzwerk Kan 11 koproduziert.

Achtung Spoiler: Das Entertainment-Portal Deadline skizzierte Teile der Story in groben Zügen bereits vor einem Jahr. Demnach soll Tamar Rabinyan als IT-Expertin des Mossad ein eine Kernkraftwerk im Iran angreifen. Als das Unterfangen scheitert taucht Rabinyan in Tehran unter, schlägt sich alleine durch und Gerät in einen Konflikt zwischen ihrer Mission und ihren eigenen iranischen Wurzeln. Zudem entspinnt sich eine Romanze, während Rabinyan sowohl vom iranischen Regime als auch von ihren Mossad-Kollegen gesucht wird.

Bislang ist die Spionage-Serie „Tehran“ lediglich auf eine Staffel angelegt.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
12. Aug 2020 um 11:16 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    17 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30948 Artikel in den vergangenen 7226 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven