ifun.de — Apple News seit 2001. 36 771 Artikel
   

Apple TV: Neun-Euro-App streamt ARD, ZDF und Co.

Artikel auf Mastodon teilen.
33 Kommentare 33

Abgesehen von den hervorragenden Apps des ZDF und des deutsch-französischen Kultursenders ARTE, halten sich die hiesigen Programme mit ihren Apple TV-Ambitionen derzeit noch zurück. Weder bietet die ARD eine eigene Anwendung auf dem Apple TV an, noch haben die Dritten mit neuen Applikationen für Apples TV-Box auf sich aufmerksam gemacht.

sender

Eine missliche Situation, vor allem, wenn man Apples Fernseh-Kästchen eigentlich zum Zugriff auf die frei verfügbaren Streams der Öffentlich-Rechtlichen nutzen wollte. Zwar bieten sich Anwendungen wie etwa der am hier von uns vorgestellte 99-Cent-Download Quadstream zum Basteln eigener Streaming-Lösungen an, ein richtiges „Fernseh-Feeling“ wollen die verfügbaren Drittanbieter-Apps jedoch nicht aufkommen lassen.

Hier meldet sich nun die mit ihrem Preis von 9 Euro nicht gerade billige Applikation des Programmierers Enno Bublitz zu Wort. Die App mit dem etwas sperrigen Namen „Deutsches Live Fernsehen“ kombiniert die frei verfügbaren Streams der Öffentlich-Rechtlichen unter einer Oberfläche und gestattet den Zugriff auf die Web-Ausstrahlungen der Sender.

Wir haben die Apple TV-Anwendung kurz getestet. Insgesamt listet der Download alle 20 Sender aus dem bekannten deutschen Angebot und blendet in der Hauptansicht lediglich die Programm-Logos der Sender ein. Nach dem Klick startet der Stream dann relativ zügig, braucht aber mehrere Sekunden, um in guter Qualität abgespielt zu werden.

fernsehen

„Deutsches Live Fernsehen“ verzichtet auf eine Programm-Übersicht und ist leider nicht in der Lage, von Programm zu Programm zu springen. Will man umschalten, muss leider der umständliche Weg zurück ins Hauptmenü gegangen werden – auch nach dem Start der App müssen Umwege in Kauf genommen werden, der „Allgemeine Haftungsausschluss“ wird auch beim fünften Aufruf der App noch eingeblendet.

Um es kurz zu machen: Selbst zum derzeit veranschlagten Einführungspreis (zukünftig soll die App für satte 18€ angeboten werden) können wir euch den Kauf der 9€-Applikation nicht empfehlen und verweisen auf die Konkurrenz von Live TV.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
24. Nov 2015 um 17:27 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    33 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    33 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 36771 Artikel in den vergangenen 8004 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2023 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven