ifun.de — Apple News seit 2001. 28 383 Artikel
Vorschau auf „Visible - Out on Television“

Apple TV+: Diese Woche nur zwei neue Folgen

31 Kommentare 31

Apple TV+ hält auch dieses Wochenende wieder Serien-Nachschub bereit. Im Vergleich zu den vergangenen Wochen fällt das heutige Freitags-Update allerdings eher verhalten aus. Gerade mal zwei neue Serienfolgen stehen zum Abruf zur Verfügung.

Mit „Julians Kapitulation“ wurde die achte Episode der düsteren TV-Serie „Servant“ veröffentlicht. Das Crime-Drama „Der Wahrheit auf der Spur“ ist mittlerweile bei der Folge 7 mit dem Titel „Überleben“ angelangt.

Apple Tv Plus Servant Folge 8

Als Quasi-Bonus gibt es dann aber noch einen ersten Blick auf die kommende TV-Serie „Visible – Out on Television“, deren Start für Februar geplant ist. Die Serie geht auf das Verhältnis zwischen den TV-Sendern und der LGBTQ-Bewegung in den USA ein und will in jeweils einstündigen Episoden Themen wie Homophobie oder Coming-Out in der TV-Industrie behandeln. In diesem Zusammenhang verspricht Apple nie zuvor gesehene Interviews mit Stars wie Ellen DeGeneres, Oprah Winfrey und anderen.

Freitag, 03. Jan 2020, 18:57 Uhr — Chris
31 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ist eigentlich the morning show schon zu Ende?
    Die letzte Folge war etwas komisch.

    • The Morning Show als auch For all Mankind und aus See sind zu Ende. Die nächsten Staffeln dieser Serien kommen im Herbst 2020.

    • Die letzte Folge von TMS war die beste Episode der ganzen Staffel!

      • Die letzte Folge von The Morning Show hat für mich alles kaputt gemacht was die Serie bislang ausgemacht hat. Hatte man das Thema bis dahin recht sensibel und ausgewogen betrachtet, so walzt die letzte Folge einfach alles platt auf total lächerliche Weise. Richtig übel. Auch der Abschluss von For all mankind fiel spürbar ab. See endete schlicht zwei Folgen zu früh und daher sehr abrupt. Hier bin ich aber auf die Fortsetzung gespannt.

    • Das war doch ein perfektes Ende. :) Apple hat zwar wenig Serien, aber die Qualität ist tatsächlich bisher überragend.

      • Sehe ich zu 100% auch so! Und auch die wöchentlichen Termine finde ich für mein Sehverhalten prima.

  • Bis auf Servant und For all Mankind sind die Serien nichts für mich. Morning Show wirkte zu aufgesetzt.

    • Dann hast Du wohl die Thematik hinter the Morning Show nicht verstanden. Es geht ja darum aufzuzeigen wie aufgesetzt die ganze Welt um the Morning Show ist

      • Nun ja, dann macht es aber keinen Sinn in der letzten Folge zu solch wirklich billigsten Mitteln zu greifen um ein möglichst spektakuläres Ende zu erreichen. Bis zu dieser Stelle hatte man aus meiner Sicht alles richtig gemacht, um dann alles mit dem Arsch einzureißen. Ganz furchtbar.

  • Ich finde die Apple Produktionen wirklich gelungen.
    Allerdings werden die nur mit Eigenproduktionen und das in dem Tempo niemals eine relevante Rolle auf dem Markt spielen.

  • Wann geht denn „See“ weiter. Keine neuen Folgen in Sicht?

    • Staffeln kommen IMMER im Jahresabstand. Staffel 2 wird also voraussichtlich im November starten. Immerhin spielen da angesehene Schauspieler mit, die auch andere Projekte verfolgen.

  • Bei dem jetzigen Inhalt (und wenn es in dem Tempo so weiterhin veröffentlicht wird), läuft Apple Gefahr von “Quartalsabonnenten“ zu leben. Bisher fand ich persönlich nur The Morning Show interessant. Nun habe ich mein Abo gekündigt und werde dann erst wieder im Herbst 2020 weitere 2-3 Monate abonnieren.
    Sollte zwischenzeitlich im Laufe des Jahres noch 1-2 gute Sendungen hinzu kommen, schafft man die auch locker in den 3 Monaten.
    Für mich ideal, da man im Winter bekanntlich eh öfter vor dem TV sitzt. Ich bin gespannt wie sich Apple in den nächsten Monaten entwickelt.

    • Ja, dass ist wirklich perfekt!
      Dann werde ich im November für einen Monat abonnieren und die 2-3 für mich relevanten Serien durchsüchteln.
      Und das beste, es kostet noch nicht mal 5€.
      Danke Apple, dass ist sehr sozial.

    • Ich würde sogar noch einen Schritt weitergehen, da ich es hasse Serien in einem vorgegebenen Wochenrythmus gucken zu müssen. Bei mir wird es wohl auf ein jeweiliges Monatsabo hinauslaufen, sobald alle Staffeln eines Jahres durch sind und die dann durchgucken und anschließend wieder kündigen

  • Weiß man schon, ob Visible – Out on Television in Deutsch kommen wird, wie die anderen Serien? Bitte keine Diskussion über Originalton, etc.!

    • Sicher weiß man es nicht, aber wenn man sich an den anderen Produktionen wir not normal orientiert wirst du hier wohl Pech haben mit einer deutschen Tonspur. Entweder reicht dir dann ein deutscher Untertitel oder du wirst auf die Doku verzichten müssen, wenn dir O-Ton nicht ausreichend ist…

      • Ja auf Opra muss ich leider auch verzichten, dabei lese ich sehr viel und fand das erst interessant. Aber lesen und Fernsehen, ist keine Kombi für mich.

  • See hat sich wohl auch erstmal erledigt ?!

  • Ich bin sehr zufrieden mit Apple TV+!

  • Mein Problem ist vielmehr, dass ich als „nur“ iPhone Besitzer keine Möglichkeit habe, das auf meinem TV wiederzugeben. Kein Apple TV, kein mac Book, kein Laptop mit HDMI. Irgendwie machen die es einem aber auch nicht einfach. Gäbe es mit Web OS wenigstens eine App, aber so werden nur wenige auf die kauf Option umsteigen, denke ich

  • Ich verstehe echt nicht was Apple damit bezwecken will. Die Serien sind doch nunmal fertig und es erfolgt auch keine parallele (wöchentliche) Ausstrahlung im TV. Warum also das wöchentliche veröffentlichen?
    Ich zahle doch nicht für 10 Wochen Apple TV+ nur um eine Serie komplett sehen zu können….über einen Monat könnte man ja eventuell mal nachdenken, dann 1-2 Serien durchgucken und kündigen.
    So fühle ich mich von Apple einfach noch mehr verarscht als sowieso schon :D nichtmal 10 Serien und dann jede Woche neue Folgen :D

    • Aber das ist doch komplett offensichtlich: Mit dem wöchentlichen Veröffentlichungsrhythmus hält man eine Serie länger im Gespräch. Das ist gerade wenn man einen Dienst neu startet außerordentlich wichtig. Bei Netflix verpufft jede neue Staffel innerhalb von 4 Tagen komplett. Das kann man sich nur leisten, wenn man wie Netflix fast jeden Tag zig Serien startet.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28383 Artikel in den vergangenen 6827 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven