ifun.de — Apple News seit 2001. 33 753 Artikel

Leistungsverbesserungen und Boot Camp

Apple Studio Display: Erstes Softwareupdate verfügbar

22 Kommentare 22

Apple hat das erste Softwareupdate für seinen neuen Bildschirm veröffentlicht. Das „Studio Display Firmware Update 15.4“ steht für Besitzer des neuen Apple Studio Display bereit. Voraussetzung für die Installation ist eine Verbindung zu einem Mac mit macOS 12.3 oder neuer.

Studio Display Front

Mit der neuen Softwareversion ergänzt Apple neben verschiedenen kleineren Fehlerbehebungen auch die Kompatibilität zu Boot Camp auf Macs mit integriertem Intel-Prozessor. Boot Camp erlaubt es, Windows ohne zusätzliche Software von Drittanbieter auf Intel-Macs auszuführen. Apple hat bereits vor dem Wochenende die Boot-Camp-Version 6.1.17 veröffentlicht, um die Kompatibilität der damit verwendeten Grafiktreiber mit dem neuen Bildschirm zu gewährleisten.

Das Apple Studio Display lässt sich grundsätzlich auch mit Windows verwenden, verzichtet dann allerdings auf einen Teil des auf dem Mac zur Verfügung stehenden erweiterten Funktionsumfangs. Beispielsweise agiert die integrierte Webcam dann nur noch als gewöhnliche Kamera, ohne Zusatzfunktionen wie etwa per „Center Stage“ eine Person automatisch im Fokus zu behalten.

Apple Studio Display Software aktualisieren

Apple hat bereits nach der Vorstellung des neuen Apple Studio Display angekündigt, dass der Bildschirm regelmäßig auch Softwareupdates mit Fehlerkorrekturen, Funktionserweiterungen und Leistungsverbesserungen erhalten wird. Möglich ist dies, weil in dem Gerät ein eigener Prozessor vom Typ A13 Bionic mit der Leistung eines iPhone 11 arbeitet.

Besitzer des Apple Studio Display können die aktuelle Firmware-Version ihres Bildschirms auf einem angeschlossenen Mac überprüfen. Klickt dafür auf das Apfel-Menü oben links in der Menüleiste, klickt auf den Punkt „über diesen Mac“ und öffnet dort das Menü „Systembericht -> Grafik/Displays“.

Neue Firmware-Updates für das Apple Studio Display werden wie andere Systemaktualisierungen auch in den Systemeinstellungen im Bereich „Softwareupdate“ angezeigt und können bei angeschlossenem Bildschirm per Mausklick gestartet werden.

21. Mrz 2022 um 06:46 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    22 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33753 Artikel in den vergangenen 7518 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven