ifun.de — Apple News seit 2001. 21 690 Artikel
Kommen neue Produkte?

Apple Store offline: „Wir haben etwas Besonderes für dich“

Artikel auf Google Plus teilen.
62 Kommentare 62

Wie gestern bereits angekündigt hat Apple den hauseigenen Online-Store am heutigen Vormittag vorübergehend geschlossen. Der ungewohnte Zeitplan schürt berechtigte Spekulationen hinsichtlich der Markteinführung neuer Apple-Produkte am heutigen Dienstag.

Apple Store Offline

Wenngleich Apple für relevante Produktvorstellungen schon immer gerne sogenannte „Special Events“ abgehalten hat, das „stille“ Bereitstellen neuer Hardware war auch in der Vergangenheit nichts gänzlich ungewöhnliches. Gerade kleine Updates wie bessere RAM- oder Speicherausstattung bei Rechnern wurden immer wieder ohne großes Tamtam einfach in den Apple Store gestellt, meist verbunden mit einer kurzen Offline-Zeit des Shops und gerne auch an Dienstagen und um die Mittagszeit.

Neu ist in jedem Fall die Ankündigung einer solchen Auszeit, unabhängig davon, ob damit nun neue Produkte verbunden sind oder nicht. Dies hängt mit der kürzlich erfolgten Überarbeitung von Apples Systemstatus-Seite zusammen. In der Vergangenheit wurden Ausfälle und Störungen eigentlich nur rückblickend vermerkt, die Vorankündigung einer Systemwartung im Apple Store ist mit Blick zurück auf jeden Fall ungewohnt.

Dienstag, 21. Mrz 2017, 8:57 Uhr — Chris
62 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • ich finde diese amicalen, nichtssagenden texte von apple mittlerweilen schon ziemlich despektierlich

    mir wären konkrete ansagen in höflicher form mehr willkommen.

  • Bin sehr gespannt, könnte doch noch was mit den iPads im März werden – nur beim Update (z. B. auf die aktuellen Intel-Prozessoren) des 2016er MacBook Pros würde ich mich als Käufer nach so kurzer Zeit ärgern

  • Nur so als info, es kommt ein Weisses Iphone 7 /Plus welches matt weiss ist. Wurde gestern über ASW kommuniziert;-)

  • Echt schön in den Tag zu starten um gegen 13:30 Uhr gespannt den  Online Store zu besuchen!

  • Hmm, hier geht alles ohne Probleme…

  • ….. und wieder wünsche ich mir ein IPad mini mit Stift

  • Es kommt ein neues iPad mit 9,8 Zoll, anstatt 9,7.

  • Ach diese herrlich über motivierten und vor Tatendrang nur so strotzenden Apple Store Mitarbeiter auf diesem tollen Bild da oben. Sind sie nicht großartig? Sie begrüßen dich schon beim Betreten des Ladens mit einem freudigen Strahlen auf dem Gesicht und spürt förmlich wie sie mit jeder Faser ihres Körpers mit dem Großen Apfel verbunden sind…

    Dann berichtet man von Problemen mit seinem Homebutton am „alten“ iPhone 6? Hmm, keine Ahnung was das sein kann, aber man bietet dir einen Termin in 5 Stunden an der Genius Bar an. Aber man ist doch jetzt im Laden und nicht in 5 Stunden. Tja, das geht halt nicht anders…

    Man erkundigt sich nach den konkreten Unterschieden zwischen iPhone 6 und 7 und erhält als Antwort, dass das 7er halt viel schneller und besser ist…

    Auch der Online Store kann nicht einfach sagen: „Update, gleich gibt es es neue Produkte…“, nein es muss gleich wieder ein ganz besonderes sein, bei dem man ganz euphorisch nicht abwarten kann es endlich zu präsentieren.

    Na dann präsentiert es doch einfach!

    Fazit: Weniger Motivation und dafür mehr Produktwissen und Hilfsbereitschaft wären schon toll.

  • …dann kommen heute bestimmt auch die entsprechenden Update’s für iOS etc??!!

  • ohne Special Event wird es wohl keine neuen Produkte oder Services geben, allenfalls Updates der bestehenden. Hier ein wenig mehr Speicher, da etwas andere Farbe, dort eine neue Kamera im grossen Ipad Pro z.B.. Finde ich aber auch ok. Wenn sie keine grossen Neuerungen haben kann man sich das Trallala sparen und ich erspare mir ein weiteres langweiliges Event mit kontrolliertem Jubel. Dafür freue ich mich auf die WWDC Eröffnungs Keynote mit einem Ausblick auf die kommende IOS Version.

    • Dieses Fremschämen kennt eigentlich jeder, der sich mal am Tag einer Veröffentlichung in die Warteschlange zum Apple Store gestellt hat, ein neues Gerät gekauft hat – und unter Getöse und Applaus von 10 Store Mitarbeitern den Laden verlassen hat, während draussen noch weitere Menschen standen und ungeduldig warteten.

      Die 10 hätten auch arbeiten können, statt Kunden zu applaudieren, die den Laden verlassen….

  • Nix Fremdschämen. Apple Store in Marbella beim Erscheinen der Apple Watch Nike Edition am 28. Oktober 2016. Keine Schlange, keine Wartezeit. Freudiges Strahlen des Mitarbeiters. Sie sind der Erste, dem wir diese Uhr verkaufen. Es war gegen 12 Uhr Mittags.
    Den Deutschen sitzt einfach das Geld zu locker ;-)

  • Neue Geräte bei stiller Ankündigung (ohne Keynote) gab es z.B. Februar 2013 mit neuen MBP Retina die neue Prozessoren hatten. Ich schätze mal das MBP mit Kaby Lake kommen. Neue iPads weniger, weil man die bei einer keyn

  • …. Keynote ankündigt wieviel schneller und besser ist als das Vorgängermodell etc.

  • Ich frag mich einfach ob die den Store wirklich offline nehmen müssen oder ob das nur Marketing ist, die haben doch sicher einen „Test-Online Store“ bei dem Sie alles testen können und verknüpfen…

  • Vielleicht MacBook Pro mit Kaby Lake CPUs?
    Liefern andere Firmen ja schon länger!

  • Wahrscheinlich neue Farben für iPhones…. Apple ist ja mittlerweile das Jack Wolfskin unter den Computer-/Telefonherstellern… :((

    • Wie soll man das jetzt verstehen? Stellt Apple jetzt Outdoorgeräte her? Ich glaube kaum… Die Dinger sind gerade robust genug für den normalen Tagesbetrieb. Sobald bspw. ein bisschen Kälte dazu kommt, ist’s vorbei!

      • @Gastleser

        Vor etlichen Jahren hat Jsck Wolfskin noch durchaus gute, robuste absolut outdoortaugliche Produkte hergestellt – heute ist es nur noch ein Modelabel für SUV-Fahrer, City-Survival und Sonntagsausflügler im Partner-Look. Überteuert, fragliche Qualität und jedes Jahr ne neue Kollektion.

  • Ich tipp mal auf Macbook Pro Touchbar mit mehr Ram und neue Intel Generation… Oder Mac Pro? Egal wie beides hätten die schon Ende 2016 launchen können. Ich werd mein Macbook Touch Blabla 15″ ned erneuern… Geldmacherei!

  • Wenn tatsächlich neue Produktupdates kommen wird es wohl keine Keynote geben in diesem Frühling, ich glaube vor zwei Jahren gab es auch keine.

  • Ich hoffe auf eine Tastatur für den iMac mit Touchbar ;-)

  • meine Vermutung:
    es könnte was mit Apple TV zu tun haben
    Wenn man von der normalen Seite auf die Store Seite wechselt, verschwindet der Reiter TV
    oder war das schon immer so?

  • Und ein neues Ipad. Ab 24.03. bestellbar

  • Martin Westphal

    – Neue Armbänder für die Watch
    – Rotes iPhone 7
    – Neues iPad mini was jetzt nurnoch iPad heißt

  • und all den scheiß für ein verammtes rotes iPhone. Was ne enttäuschung.

  • Es gibt auch neue Armbänder für die Watch. Unter anderem die Nike Sportarmbänder.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21690 Artikel in den vergangenen 5780 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven