ifun.de — Apple News seit 2001. 38 533 Artikel

Apple setzt künftig auf externe Partner

Apple Pay Later: Programm für Kleinkredite wird wieder eingestellt

Artikel auf Mastodon teilen.
31 Kommentare 31

Apple stellt das erst im vergangenen Jahr eingeführte, Apple Pay Later genannte Programm für Kleinkredite wieder ein. An die Stelle des Angebots soll offenbar ein neues Angebot für Ratenzahlungen treten, das Apple auch über die USA hinaus bereitstellen möchte.

Apple Pay Later wurde ursprünglich bereits im Sommer 2022 für iOS 16 angekündigt, jedoch erst im vergangenen Jahr und auch nur in den USA eingeführt. Die Funktion hat es Nutzern von Apple Pay ermöglicht, während eines Bezahlvorgangs mithilfe von Apple Pay zu entscheiden, ob das hinterlegte Zahlungsmittel direkt belastet oder ein Kleinkredit aufgenommen werden soll. Die Obergrenze für solche Kredite wurde von Apple auf 1.000 Dollar gesetzt.

Apple Pay Later Screen

Für Nutzer von Apple Pay war das Angebot vor allem dadurch attraktiv, dass die Kredite stets zinsfrei gegeben wurden. Apple konnte damit die Nutzung von Apple Pay weiter ankurbeln. Die Rückzahlung wurde dann auf vier Raten mit jeweils zwei Wochen Abstand aufgeteilt und Apple trat während dieses Zeitraums als Kreditgeber auf.

Neue Apple-Pay-Kredite künftig in weiteren Ländern

Apple hat die Einstellung von Apple Pay Later zunächst nur indirekt bekannt gegeben und in einem zugehörigen Hilfedokument vermerkt, dass keine neuen Kredite mehr möglich sind. Laufende Ratenzahlungen und Kaufverträge sollen noch wie geplant abgewickelt werden.

Auf Nachfrage hat das Apple-Blog 9to5Mac dann die Auskunft erhalten, dass man stattdessen noch in diesem Jahr ein neues Ratenzahlungsprogramm anbieten werde, dass dann auch über die USA hinaus verfügbar sei.

Apple Pay Ios Kredite

Im Gegensatz zu Apple Pay Later setzt Apple bei seinem auf der Entwicklerkonferenz WWDC angekündigten neuen Programm für Ratenzahlungen über Apple Pay auf Kooperationen mit externen Partnern. Deutschland wird hier zum Start allerdings ebenfalls nicht mit an Bord sein. Neben den USA wurden als erste Länder Australien, Spanien und Großbritannien angekündigt, die Verfügbarkeit soll dann schrittweise auf weitere Regionen ausgedehnt werden. Im Klartext heißt das wohl, Apple muss diesbezüglich jeweils noch regionale Kreditanbieter als Partner finden.

18. Jun 2024 um 07:01 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    31 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Ist auch besser so. Wenn ich kein Geld für ein Apple Gerät habe sollte ich auch keins kaufen. Die einzigen Dinge wo ich Finanzierungen akzeptiere sind Auto und Haus. Für alles andere wie Urlaub, TV, Handy, Computer, sollte man das Geld haben bevor man es kauft.

    • An sich richtig. Ich ergänze aber noch:

      Wohnung und Küche

      Egal ob Eigentumswohnung oder Genossenschaft – ein paar 10.000-100.000 hat kaum jemand zur Hand.

      Und eine Küche erreicht rascher als man denkt die Kosten eines Kleinwagens (8.000-15.000€)

      Antworten moderated
    • Es gibt auch günstige Autos. Die meisten finanzieren Autos die sie locker durch ein deutlich günstigeres ersetzen könnten. Dementsprechend würde ich das Auto eher in die Kategorie „Urlaub, TV, Handy, Computer“ zurechnen. Zumindest anteilig.

      • Ihr habt schon alle Recht.
        Das Problem bei Finanzierungen ist ja, dass man eher die Übersicht verliert.
        Aber eigentlich kann man alle diese Themen einem unterordnen:
        Immer weniger ausgeben, als man verdient und darüber stets die Kontrolle behalten.
        Ich habe schon absurde Sachen finanziert oder eben voll bezahlt. Das war aber immer berechnet, je nach den Bedingungen.
        Es wäre toll, wenn Jugendliche so etwas erlernen würden.

      • Ein Auto würde ich fast immer finanzieren, auch wenn ich das Geld habe. Meine Aktien laufen deutlich besser als der Zinssatz den ich bei der Finanzierung zahle.

    • Sollte bitte jeder selbst entscheiden. Bevormundungen braucht niemand.

      • Sehe ich genauso.

        Außerdem kann ich bei einem zinsfreien Kredit das bis dahin nicht ausgegebene Geld arbeiten lassen!
        Zwar haben wir keine hohen Habenszinsen, aber es läppert sich trotzdem was zusammen.

        Man sollte halt den Überblick nicht verlieren. Dafür gibt’s Haushaltsbücher, oder man erstellt sich ne Excel Tabelle oder schreibt es sich aufs Papier und klemmt es sich mit nem Magneten an den Kühlschrank.

        Man muss es nur wollen ^^ ansonsten ist man selbst Schuld

    • Warum Auto? DAS verstehe ich nicht! Ein Auto für vielleicht 35000€ zu finanzieren ist doch der grösste Schwachsinn bei dem rasanten Wertverlust.

      Antworten moderated
      • Ein neues Auto direkt Bar zu bezahlen genauso. Da nehme ich lieber über eine zinsfreie Finanzierung ein paar Euro mit, indem ich das Geld flexibel anlege.

    • Apple Pay Later, bezieht sich aber nicht auf den Erwerb von Apple Geräten, es bietet lediglich, eine Ratenzahlung, für mit Apple Pay gezahlte Einkäufe.

      Sowas gibt’s auch bei anderen Zahlungsanbietern oder Banken etc.
      Dort wird Dir auch, nach der Zahlung angeboten, den Zahlungsbetrag, auf monatliche Zahlungen aufzuteilen.

      Antworten moderated
    • Die Frage ist jetzt nur noch, wen es interessiert, ob DU es akzeptierst oder nicht :-)

      Immer diese Wichtigtuer und Moralapostel, die meinen sich über andere Menschen und deren Entscheidungen eine Meinung bilden zu dürfen.
      Ich habe zB schon mehrfach ein iPhone mit 0% Finanzierung gekauft. Warum? Wenn ich bei de bank 1, 2 oder 3% Zinssen auf mein Geld bekomme, liegt es da besser. Also nehme ich es für 0% Zinsen und verdiene dabei noch ein paar Euro.

    • Wenn nun einfach Haus durch Immobilie ersetzt wird gehe ich mit aber selbst ein Auto sollte schon nicht finanziert werden.

      Sowie es aber 0% Finanzierungen gibt, kann man schon auch mal was 1x was Finanzieren was nur für den Konsum ist, es sollte nur eben nicht mehrere Dinge auf einmal sein. Wichtig ist da für mich nur dass das Geld eigentlich trotzdem ausreichend vorhanden ist, es wird nur dann eben nicht auf einmal abgezogen sondern in Schritten.

      Antworten moderated
      • Warum? Wietschaftlich gesehen ist es dumm, keine Finanzierung einzugehen, wenn der Finazierungszins geringer als bei einer Anlage ist. Auch super finde ich immer die Argumentation, lieber ein Auto etc. bar zu zahlen, statt einfach den Werteverzehr monatlich zu tragen und Kapital in Immobilien zu investieren. Immer schön stolz auf das für 30.000€ bar bezahlte Auto sein, dafür bis Lebensende über 1000€ Miete für eine kleine Wohnung in der Stadtmitte berappen.

    • Seh ich komplett anders. Sobald die Möglichkeit einer 0%-Finanzierung gegeben ist, würde ich diese nutzen. Vorausgesetzt, die Raten überfordern meine Liquidität nicht und der Händler ist nicht zu einem weiteren Rabatt bereit, wenn man auf 0%-Finanzierung verzichtet. Auf die Gründe gehe ich nicht weiter ein, die Händler unter Euch wissen, was ich meine. Aber ich kann die Gründe für die 0%-Finanzierung kurz darstellen: 1. Inflation und 2. Rendite aufs Eigenkapital. :-) Easy

  • Antworten moderated
  • Du hast es nicht verstanden. Bei 0 Zinsen sparst du Geld auch wenn du es hast.

    • Zitat:“ vier Raten mit jeweils zwei Wochen Abstand“.
      Ich sehe bei diesen Konditionen nicht, wo ich bei 0% Zinsen was spare.
      Im Grunde ist das vollkommen gaga. Außer natürlich deine Elten teilen dir dein Taschendgeld im Rhytmus von 2 Wochen ein.
      Wie oben schon jemand erwähnte, sollte man sich solche Finanzierungen sparen wenn man kein Geld hat. Den wer nicht mal über ein Barvermögen von 1000,-$ verfügt sollte sich erst mal selbst hinterfragen. Der kann vermutlich auch keine vier Raten abstottern.

      • Sehe ich auch so. Wenn ich mir allerdings 20.000€ Euro für 0,5% leihen kann und diese dann für 3,75% risikofrei anlegen kann, wird es interessant. Die „Ersparnis“ bei 1000€ die in 2 Wochen Intervallen zu je 250€ abbezahlt werden, halte ich für nicht signifikant.

    • Ach Hans, wenn hier jemand etwas nicht versteht, dann bist du es.
      Sparen hat mit einem Zinssatz gar nichts zu tun.

    • Es ist nicht die Welt, aber durch die von Zentralbanken gewünschte Inflation von 2% spart man bei einem zinslosen Kredit

    • Du sparst nur dann etwas wenn das nicht benötigte Geld angelegt wird und die Anlage Ertrag bringt. Aber häufig kommt man an das angelegte Geld nicht schnell dran. Und wenn dann das Auto kaputt geht oder der Kühlschrank muss schon wieder finanziert werden.

  • „Man kann sich etwas leisten wenn man es sich zweimal kaufen könnte.“

    Finde ich gar nicht so doof den Spruch (bei Haus/Auto ersetze kaufen durch finanzieren).

    • Da kann man aber beliebig erweitern. Warum nicht dreimal oder viermal. Oder nur wenn man einen Puffer hat der hoch genug ist, dass man 6-12 Monate ohne Job auskommen könnte?!
      Ob die Wirtschaft noch laufen würde wenn alle so „vernünftig“ agieren würden?

  • War zu erwarten, kein Händler (und das ist Apple hier ja nun mal auch) tut sich das auf Dauer an.
    Zusätzlicher Aufwand (Verwaltung der Kredite) ohne zusätzlichen Ertrag. Dann lieber an einen externen geben, der die Kunden mit ein paar Monaten zinsfrei lockt und sonst kassiert…

  • Man sollte den Menschen generell das auf Kredit kaufen, wieder abgewöhnen. Das mag bei großen Dingen wie Haus oder Auto noch was anderes sein. Aber für die ganzen Kleinigkeiten sollte man sein Geld wirklich haben und nicht überall Kredite beginnen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38533 Artikel in den vergangenen 8304 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven