ifun.de — Apple News seit 2001. 22 324 Artikel
Apple-Firmenzentrale

Apple Park: Aktuelle Luftaufnahmen aus Cupertino

Artikel auf Google Plus teilen.
21 Kommentare 21

Pünktlich zum Monatswechsel hat Matthew Roberts ein neues Video zum Baufortschritt rund um die neue Apple-Firmenzentrale „Apple Park“ im kalifornischen Cupertino veröffentlicht. Im April sollen ja die ersten Mitarbeiter die Gebäude beziehen, dementsprechend fortgeschritten zeigt sich der Status bereits in vielen Bereichen. Die Landschaftsgärtner haben allerdings noch einiges an Arbeit vor sich.

Bereits im Februar hat Apple ja mitgeteilt, dass mit dem Bezug der offiziell „Apple Park“ genannten Anlage im April begonnen wird, gleichzeitig aber darauf hingewiesen, dass es mehrere Monate dauern wird, bis die insgesamt rund 12.000 Mitarbeiter an ihren neuen Arbeitsplätzen sitzen.

Im aktuellen Video ist dann auch zu sehen, dass in einzelnen Bereichen bereits die Schreibtische stehen, an anderen Stellen aber noch kräftig gearbeitet wird. Auch die Fertigstellung des Apple-eigenen Veranstaltungssaals „Steve Jobs Theater“ sollen sich demnach noch bis zum Sommer hinziehen.

Freitag, 31. Mrz 2017, 12:35 Uhr — Chris
21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wow, was für ein Baufortschritt! Unglaublich was da alles passiert! Schätze das alle Mitarbeiter mit dem Umzug beschäftigt sind und so neue Produkte, wie z.B. der iMac, auf der Strecke bleiben…

    • Ja genau, die ganzen Entwickler und Designer zelten seit einem Jahr vor dem Campus, um die ersten zu sein, die sich einen Platz aussuchen dürfen.
      Warum sollte denn die Hardwareabteilung in Starre verfallen, nur weil ihnen ein neuer Arbeitsplatz gebaut wird? Nene, Apple nimmt den Mac einfach nicht mehr so ernst, wie früher mal. Warum auch, wenn der Großteil des Geldes mit iOS-Kram in die Kassen gespült wird.

    • Die haben einen ganzen Haufen neue und geniale Produkte in der Pipeline, habe ich gehört. Die wollen die bestimmt erst rausholen, wenn die die im Steve Jobs Saal präsentieren können.

    • Bei uns ist die komplette Firma mit 5000 Mitarbeiten auch im laufende Betrieb aus mehreren Standorten in ein neues Firmengebäude umgezogen – das hat keinen Einfluss auf den Betrieb gehabt. Abends im alten Büro Feierabend gemacht, am nächsten Morgen im neuen direkt angefangen.

  • Das kann gut sein. In den meisten Firmen ist es auch üblich hochbezahlte Ingenieure für’s Kisten schleppen einzusetzen.

  • Krasse Anlage. Muss man neidlos anerkennen

  • Und wir bekommen nicht mal einen Flughafen fertig gebaut…

  • Ach in diesen Prunkbau ging mein ganzes Geld.
    In 100 Jahren leerstehende Denkmäler kapitalistischer Dekadenz.

  • Wenn es fertig ist, werde ich es mal Besuchen :)

  • Ist ja riesig, wie lange braucht man um einmal rum zu laufen? Fährt im Gebäude eine Bahn?

  • Bahn? Wohl eher eine weiter entwickelteTransrapid-Hoverboard-Strecke. :)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22324 Artikel in den vergangenen 5874 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven