ifun.de — Apple News seit 2001. 35 003 Artikel

Für bis zu sechs Familienmitglieder

Apple One Premium lässt sich ab sofort buchen

79 Kommentare 79

Aktive Nutzer des von Apple angebotenen Service-Abonnements „Apple One“ haben die neuen Premium-Tarif bereits seit Dienstagvormittag angezeigt bekommen und sind bereits seit über 24 Stunden in der Lage aus dem Einzel- oder dem Familien-Abonnement in die neue Premium-Tarifstufe aufzusteigen. Nun ist die Option auch für all jene Nutzer verfügbar, die bislang noch einen Bogen um das „Rundum Glücklich“-Abo gemacht haben.

Apple One Premium Mac 1400

Buchbar auf one.apple.com/de

Diese können sich mit einem Klick auf die Web-Adresse one.apple.com/de direkt zum Tarif-Bildschirm des Abos katapultieren lassen und den Zugang zu allen Apple-Diensten für monatlich 28,95 Euro ab sofort buchen – inklusive einem erweiterten iCloud-Speicher mit 2 TB Speicherplatz, die sich zwischen allen Mitgliedern der (hoffentlich schon eingerichteten) Familienfreigabe teilen lassen.

Die Möglichkeit, die mit dem Premium-Abo erworbenen Inhalte in der Familie zu teilen, besteht auch für den Zugang zu Apple Music, dem Video-Streaming-Dienst Apple TV+, dem Spiele-Abo Apple Arcade und dem Workout-Video-Dienst Apple Fitness+. Im Premium-Abo sind die Familienversionen aller Dienste inklusive und können mit bis zu fünf Personen geteilt werden.

Für bis zu sechs Familienmitglieder

Rechnerisch kostet das Premium-Abo damit nur noch 4,82 Euro pro Kopf – jedem Familienmitglied einer voll ausgeschöpften Freigabe stehen zudem 333 Gigabyte Speicherplatz für die eigenen Fotos zur Verfügung.

Apple One Premium Buchung 1400

Neben Familienfreigaben ist Apple One Premium auch attraktiv für Anwender und Anwenderinnen, die Interesse am neuen Workout-Dienst Apple Fitness+ haben. Dieser wird von Apple alleine für 9,99 Euro Pro Monat angeboten. Wer dazu noch für Apple Music und 2TB Speicher bezahlt, die einzeln für 9,99 Euro angeboten werden, liegt bereits über dem Monatspreis von Apple Premium; bekommt den Streaming-Dienst Apple TV+ und das Spiele-Abo Apple Arcade also als kostenlose Dreingabe mit dazu.

Das sind die Einzelpreise

  • Apple Music Familie: Der Music-Streaming-Dienst kostet 14,99 Euro pro Monat.
  • Apple Fitness+: Das Sport Video-Angebot wird kostet 9,99 Euro pro Monat kosten.
  • iCloud-Speicher: Für 2 TB Speicher werden aktuell 9,99 Euro pro Monat fällig.
  • Apple Arcade: Das Spiele-Abonnement kostet 4,99 Euro pro Monat.
  • Apple TV+: Der Video-Streaming-Dienst 4,99 Euro pro Monat.

03. Nov 2021 um 22:53 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    79 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    79 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 35003 Artikel in den vergangenen 7718 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven