ifun.de — Apple News seit 2001. 22 451 Artikel
   

Apple: iPad jetzt auch mit kostenloser persönlicher Gravur erhältlich

Artikel auf Google Plus teilen.
18 Kommentare 18

Im Apple Online-Store lässt sich das iPad ab sofort mit kostenloser Gravur bestellen. Bei iPods bietet Apple diese Form der Personalisierung ja bereits seit mehreren Jahren an, von nun an können auch iPad-Käufer ohne Aufpreis einen kurzen, auf zwei Zeilen verteilten Text als Widmung oder persönliche Note anbringen lassen.

Bei Nutzung der Gravuroption erhöht sich die Versandzeit von 24 Stunden auf 1 bis 3 Geschäftstage, zudem verzichtet man auf sein Rückgaberecht. Erste Gerüchte um die Einführung eines solchen Gravurdienstes für das iPad kamen bereits im Juli auf.

Dienstag, 26. Okt 2010, 10:05 Uhr — Nicolas
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Na die Gravur scuttle wohl für ein Elternteil zu sein.

  • Hamburger Junge

    Passend zum Weihnachtsgeschäft…
    Mal wieder strategisch gut gewählter Zeitpunkt…
    Apple halt…

  • Eigentlich ganz nett, nur hinderlich, wenn da „Hans-Jürgen ist der Beste“ draufsteht und man das Ding weiterverkaufen will. :)

  • Expertenmeinung

    Biete auch „free food“ fürn iPad, wer tauscht?

  • Dass ihr immer gleich an den Weiterverkauf denkt?! Kauft ihr eigentlich auch mal Produkte nur für euch selbst und zum benutzen?? In eurem Wohnzimmer ist das Sofa bestimmt auch immer mit so ner Schutzfolie überzogen. ;)

  • Hat von Euch schon jemals jemand den Gravur Service genutzt.

    Ich denke nicht sofort an wiederverkauf, wüsste aber nicht bei welcher Gelegenheit ich den Gravurservice denn in Anspruch nehmen würde.

    Gibt es Statistiken über die Inanspruchnahme? Wäre doch mal vielleicht eine kleine iFun Umfrage wert…

  • Hab mal iPod Touch gravieren lassen.
    Meine frau hat sich gefreut über unser hochzeitsdatum darauf.?

  • „Erste Gerüchte um die Einführung… “
    Dieses ewige Eigebnlob stinkt aber bald schon gewaltig. Als „reife“ Website sollte man nicht ständig selbstverliebt über die eigene Recherchierarbeit berichten. Das sind keine News, das ist Egomanie. IFun sollte doch einen Satz in die Headlione schreiben wie:“Heute schon wissen was morgen kommt…“ – und dann nicht immer dieses Zurückschauen und die Freude darüber. Das nervt.
    MfG
    J.

  • @JoHannes: Es zwingt dich keiner hier mitzulesen, versuch’s zur Abwechslung mal mit einer Tageszeitung, da kannst du dir sicher sein, auf keinen Link zu stoßen.

  • Warum nur 2 Zeilen. Die Rückseite bietet doch Platz für nen ganzes Gedicht für die Liebste ?

    Aber immerhin ist es umsonst. Ich lass meine iPods immer Gravieren, verkauft werden die eh nie mehr ;)

  • Ich denke, Apple hat diesen Service wirklich mit dem Hintergedanken ins Leben gerufen, um Wiederverkäufe zu unterbinden. Ich habe meinen damaligen iPod Touch auch gravieren lassen. Heute habe ich ein iPhone und könnte meinen Touch verkaufen. Jetzt stelle ich fest, dass so eine Gravur echt hinderlich ist. Denke deshalb schon damit, dass da eine gewisse Absicht hinter steckt. Aber nur, weil ein Unternehmen clever ist, will ich es nicht schlecht reden :-) Kann ja jeder selbst entscheiden, ob Gravur oder nicht. Ich werde es künftig jedenfalls nicht mehr tun.

  • @chris-ifun: Ich liebe Links – bloß wenn ich dort nur die „Ansage“ von irgendwann zum aktuellen und vollständigen Post erhalte geht das immer in Richtung „Wir haben`s damals schon gewusst! …ich weiß was… Wir wußten schon davon, als es noch nicht offiziell war…“
    Wer das damals gelesen hatte, der wird jetzt schon positiv über euch denken – IFun hatte recht!
    Für Datenhungrige Surfer, die aktuelle News und Fakten suchen und nicht mit „Werbung in eigener Sache“ gelangweilt werden wollen, sind solche Links nur Füllstoff.
    Nebenbei, die Zeitungen im Web stellen zwar auch viele ältere Links zu ihren Posts zur verfügung – aber ohne Wertung ihrer damaligen journalistischer Leistung.
    Ihr seid spitze – ihr braucht Euch nicht für vergangene Vorhersagen profilieren.
    MfG
    J.
    Zum Tread: Danke für die Gedanken – hätte schier einen Touch mit Gravur bestellt – geht ja nicht mehr weg.

  • Sascha Migliorin

    Genau, das iFun-Theam klopft sich jetzt auf die Schultern weil sie es vorher gewusst haben. Wie kann man nur ? Pöse pöse Welt. :-)

  • Da darf man keine Schimpfwörter draufschreiben lassen. Müsst ihr mal mit ein paar ausprobieren, funktioniert nicht. :D

    Game Center: sh8der

  • Expetertenmeinung

    @Toto456F
    ür das Klo-iPad wäre die Aufschrift „Scheiß schön“ doch gar nicht schecht

  • Also meine Gravur würde wie folgt aussehen: Apple for Work, Linux for Network , Windows for Solitäre ;-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22451 Artikel in den vergangenen 5895 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven