ifun.de — Apple News seit 2001. 22 338 Artikel
Imposanter Ausblick

Apple Dubai: Neuer Vorzeige-Store eröffnet

Artikel auf Google Plus teilen.
13 Kommentare 13

Apple hat am gestrigen Donnerstag mit dem Apple Store Dubai Mall eine weitere höchstimposante Filiale der hauseigenen Ladengeschäfte eröffnet. Der neue Store erstreckt sich hinter einer 57 Meter langen, gewölbten Glasfassade über zwei Etagen und bietet von einem davorliegenden Balkon aus eine Blick auf das höchste Bauwerk der Welt Burj Khalifa sowie die imposante Wasserfontäne Dubai Fountain.

Apple Store Dubai Balkon

Apples Retail-Chefin Angela Ahrendts hatte bereits angekündigt, dass das Unternehmen die Apple Stores nicht als klassische Ladengeschäfte sieht, sondern Einrichtungen wie etwa der Balkon und gemütliche Sitzgelegenheiten auch dazu einladen sollen, die Geschäfte als soziale Einrichtung zu nutzen.

Apple Store Dubai 700

Wir betrachten unsere Stores als modernen Marktplatz, wo die Besucher zum Einkaufen hinkommen, inspiriert werden, lernen oder sich mit anderen aus ihrem Umfeld austauschen. Und welcher Ort könnte besser sein um zusammenzukommen, als mit Blick auf Dubais Epizentrum, wo die Dubai Fountain, Burj Khalifa und die Dubai Mall aufeinander treffen. Wir fühlen uns mehr als geehrt, ein Zuhause an einem der erstaunlichsten und dynamischsten Schnittpunkte der Welt zu beziehe

Wegen den extremen Klimabedingungen in Dubai verrichten auf der Außenseite der Glasfassade sogenannte „Solar Wings“ ihren Dienst. Die 18 jeweils aus aus kohlenstofffaser-verstärkten Polymerstäben gefertigten motorisierten Paneele reagieren automatisch auf die aktuellen Wetterbedingungen und stellen laut Apple zugleich eine der weltweit größten kinetischen Kunstinstallationen dar.

Apple-Firmenzentrale bei Nacht

Und wenn wir schon bei imposanten Apple-Bauwerken sind. Im dem unten eingebetteten Video von letzter Woche könnt ihr einen Blick auf den aktuellen Baufortschritt der neuen Firmenzentrale „Apple Park“ werfen, darunter auch ein paar Nachtaufnahmen, die dank „Festbeleuchtung“ auch entsprechende Einblicke ins Innere des Gebäudes erlauben.

Freitag, 28. Apr 2017, 8:11 Uhr — Chris
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Guten Morgen Gemeinde,
    Ich möchte nur kurz meine Erfahrung mit Apple Geräten aus den Vereinigten Arabischen Emiraten schildern. Gekauft wurde eine Apple Watch. Diese Produkte sind aufgrund der fehlenden Mehrwertsteuer in den vereinigten Emiraten dem entsprechend günstiger. Im übrigen sei erwähnt dass auch die Emirate zukünftig eine Mehrwertsteuer von 5 % erheben wird. Ich wollte in Deutschland eine ACP kaufen. Kurzum geht nicht, da bei einem Austausch einen Emiratigerät geliefert werden müsste. Auch die einjährige Garantie, wie mir gesagt wurde, kann ich nur in den Emiraten einlösen.
    Ich würde hier von einem Fehlkauf sprechen.
    Im übrigen sind die iPhones die in den Emiraten zu erwerben sind, um mindestens FaceTime kastriert.
    Also Augen auf beim Emirati Kauf.
    Gekauft wurde im übrigen bei Iszene Premium reseller.

  • Schön wie bei 1:36 ein Android dazwischen quatscht.

  • Aber die FaceTime Variante muss doch wenn es mit deutscher Apple id registriert wird da sein oder? Sonst muss der emirati doch einfach ein iPhone in Deutschland kaufen und kann FaceTime ?

    • Nein, Facetime geht bei Emirati Geräten nicht und kann auch nicht eingeschaltet oder nachgerüstet werden, weil hardwaremäßig nicht vorgesehen.

      • Hardware-mäßig nicht vorgesehen im Sinne von keine Front-Kamera, oder wie?

      • FaceTime kann auch mit einer deutschen ID nicht freigeschaltet werden. Skype (nur im WLAN )funktioniert, also richtig verstehen tue ich das auch nicht.
        Skype Telefonate, also gegen Gebühr, funktionieren auch nur über VPN.

  • Es geht aber auch anders: Ich war letztes Jahr geschäftlich in den USA und hatte am WE Zeit zum shoppen. In der Mall war auch ein Apple Store und weil ich WLAN Probleme mit meinem 6S hatte, habe ich spontan nach einem Termin an der Genius Bar gefragt. Die hatten auch Zeit und nachdem sich der „Genius“ die Protokolle angesehen hatte, kam er sofort mit einem Austauschgerät. Ich hatte das 6S über die Telekom gekauft, es war also nicht direkt von Apple. Andersrum (in den USA gekauft) wurde mir auch in Deutschland schon ein iPad anstandslos getauscht.

    Zusammengefasst: Ich habe nur gute Erfahrungen mit Garantie/Gewährleistung bei Apple und das schon seit Jahren.

    • Kann ich auch bestätigen. Mit dem Support von Apple bin ich sehr zufrieden. Hatte ich Probleme mit irgendwelchen Einkäufen, bekam ich in der Vergangenheit wirklich schon öfter als 6- 7 mal (so ganz genau weiß ich es nicht) Guthaben gutgeschrieben. Ich meine, dass ich beispielsweise einmal 5 Leihfilme meiner Wahl gutgeschrieben bekam und das nur, weil der Film, den ich mir leihen wollte, aus irgendwelchen Gründen nicht funktionierte. Also mein Fazit: Apples Support ist der beste den ich je in Anspruch genommen habe.

  • Richtig geil. Gratulation Apple!!

    Und im kommenden Jahr wird BER der größte Apple Store der Welt mit eigener Start- und Landebahn für die Jetsetter, die nur mal gerade AirPods kaufen wollen, die in Dubai gerade ausverkauft sind… :-)

  • Ich kann nur hoffen die BER-Verantwortlichen sehen die Videos vom Baufortschritt der Apple-Zentrale in Cupertino….. und versinken vor Scham im Boden.

    • Kanzlerinnenfriseuse

      Da schämt sich niemand.
      Mit Pobereit hat es angefangen.
      Alles unfähige Absahner.
      Alle Namen welche Millionäre geworden sind würde zu weit führen.
      Der Onkel mit dem Hut vom Berliner Senat wird selbigen auch bald nehmen und nahtlos in den fetten Ruhestand gehen.

  • SuperToaster888

    Gehen die Bauarbeiter bei 2:11 rückwärts?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22338 Artikel in den vergangenen 5877 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven