ifun.de — Apple News seit 2001. 22 330 Artikel
Schnellzugriff im Menü

Anleitung: Erweiterte Suche im iTunes Store reaktivieren

Artikel auf Google Plus teilen.
6 Kommentare 6

Seit einiger Zeit hat Apple die erweiterte Suche aus iTunes ersatzlos gestrichen. Das hat zur Folge, dass ihr häufig bei einer Suche im Chaos der vielen und irrelevanten Suchergebnisse landet. Seit einigen Wochen gibt es immer wieder Berichte, wonach ihr die erweiterte Suche über einen Link öffnen könnt. Das ist soweit ganz praktisch. Mit Hilfe eines kleinen Scriptes lässt sich die Sache aber optimieren, so dass ihr diese Funktion direkt aus iTunes heraus aufrufen könnt, ohne den Weg über den Browser zu gehen.

Der Link, den ihr aufrufen müsst, um in iTunes an die erweiterte Suche zu gelangen sieht so aus:

http://phobos.apple.com/WebObjects/MZSearch.woa/wa/advancedSearch

Damit öffnet ihr ein Browser-Fenster und anschließend öffnet sich iTunes mit der erweiterten Suche. Legt ihr ein Lesezeichen an, ist das schon mal eine ganz praktische Angelegenheit.

Script erstellen

Jetzt kommt der AppleScript-Editor zum Einsatz, den ihr im Dienstprogramme-Ordner findet. Dort legt ihr ein neues Script an und füllt dies mit folgendem Inhalt:

tell application "Finder"
open location "itms://phobos.apple.com/WebObjects/MZSearch.woa/wa/advancedSearch"
end tell

Dieses Script speichert ihr nun im Ordner ~Library/iTunes/Scripts ab. Vergebt dazu einen sinnvollen Namen, wie „Erweiterte Suche aufrufen“.

AppleScript-Editor001

Tastenkürzel festlegen

Jetzt öffnet ihr die Systemeinstellungen und dort den Bereich „Tastatur“. Unter „Kurzbefehle“ legt ihr über das Plus-Symbol ein neues Kürzel an. Dieses erhält den gleichen Namen, wie das Script. Außerdem legt ihr hier das Tastenkürzel fest. Achtet darauf, dass es nicht mit anderen Kürzeln von iTunes oder globalen Kürzeln kollidiert. Unter Programme wählt ihr iTunes aus, damit das Kürzel nur von dort zu erreichen ist.

Systemeinstellungen004

iTunes

Im Grunde genommen war es das schon. Das Script führt den Befehl aus und mit dem Tastenkürzel könnt ihr das Script aufrufen. Ihr braucht jetzt nur iTunes neu starten, damit die Änderungen wirksam werden. Im Script-Menü von iTunes findet ihr nun den neuen Eintrag mit dem von euch vergebenen Namen. Direkt daneben wird, wie in anderen Menüs üblich, das dazugehörige Tastenkürzel angezeigt.

iTunes020

Freitag, 11. Apr 2014, 13:54 Uhr — Andreas
6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Macht bitte den Link klein, sonst ist die Seite mobil sehr klein :)

  • Diese erweiterte Suche habe ich ehrlich gesagt noch nie gesehen. Gibt es das auch für Apps oder nur im Medienbereich?

  • Apple ist schon komisch Sie wissen das Ihre suche schlecht ist, sonst würden sie nicht die teuren Leute dafür einstellen und dann schmeißen sie so eine Hilfe raus.

  • danke, danke, danke. das hat mich ewig gestört. die suche war ein krux.

  • Danke, guter Tip, super erklärt!!!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22330 Artikel in den vergangenen 5875 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven