ifun.de — Apple News seit 2001. 29 949 Artikel

Für Notebooks und iPad Pro

Anker bietet kompakten Adapter von USB-C auf DisplayPort

29 Kommentare 29

Anker erweitert sein Kabelsortiment um einen PowerExpand USB-C auf DisplayPort Adapter. Der zum Preis von 13,99 Euro erhältliche Zwischenstecker soll den Anschluss von 4K-Bildschirmen über DisplayPort ermöglichen.

Anker Adapter Usb C Auf Displayport

Dem Hersteller zufolge unterstützt der Adapter die Übertragung von Videobild mit 4K-Auflösung bei einer Wiederholrate von 60 Hz wahlweise mit gespiegeltem Bildinhalt beispielsweise für Präsentationen oder auch zur Erweiterung der Arbeitsfläche um einen zusätzlichen Bildschirm. Der Adapter ist aus Aluminum gefertigt und mit einem 14 Zentimeter langen, mit Nylon ummantelten USB-C-Anschlusskabel ausgestattet.

Zu den laut Hersteller kompatiblen Geräten gehören neben dem MacBook Pro ab 2017 und dem MacBook Air ab 2018 auch das iPad Pro mit USB-C-Anschluss sowie verschiedene PCs und Android-Geräte.

Produkthinweis
Anker PowerExpand USB-C auf DisplayPort Adapter, Aluminium USB-C Hub mit [email protected], für Homeoffice, kompatibel mit... 13,99 EUR
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
16. Feb 2021 um 11:51 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Dürfte aber wie dargestellt nicht funktionieren, da das MacBook für den externen Bildschirm an den Strom muss – und das liefert das DisplayKabel nicht mit, selbst der Monitor einen PD-Port hat.

  • MacMini 2018 sollte auch gehen oder? Vermutlich Dumme frage :D

  • Wie bekomme ich das Bild von einem Thinkpad auf den Bildschirm eines iMac 2017?

  • Verstehe so einen Adapter nicht, für das Geld bekomme ich ein USB C auf DisplayPort auch und spare mir den Adapter.
    Funktioniert problemlos.

      • Ich benutze ein ähnliches Adapter (USB-C auf MiniDP) um das fest angeschlagene MiniDP Kabel am Cinema Display anschließen zu können. Funktioniert problemlos. Hätte nur gern ein Dock was diese Aufgabe übernimmt und gleichzeitig MacBook mit Strom versorgt. 300€ Aufwärts ist dann aber doch recht sportlich

    • Lange nicht jeder Monitor hat einen Display Port. Und man will sich vielleicht nicht direkt einen neuen Monitor kaufen, wenn man mit seinem an sich noch zufrieden ist.

  • Habe dazu eine Frage :

    Habe mein MacBookPro 2018 (per Display-Port) und ein Windows-Notebook (per HDMI) an einem BenQ PD2700U-Monitor angeschlossen.

    An den vier USB 3.0-Plätzen des Monitors habe ich USB-Sticks und ext. Festplatten angeschlossen.
    Mit meinem Windows-Notebook kann ich problemlos darauf zugreifen, mit dem MacBook nicht.

    Warum nicht?

    Für nützliche Infos danke ich in Voraus.

  • Wenn laufe ich mir gleich ein USB C auf DP Kabel. Sche…. Adapter geraffel

  • USB-C/Thunderbolt auf USB-C/Thunderbolt Display braucht auch kein Adpater, die leiern bei mir die Buchse aus und fallen ab wie das allbekannte Magsafe….no thx.

  • wäre doch auch was für jemanden, der den neuen mac mini kauft und seinen apple thunderbolt-bildschirm weiter nutzen möchte, oder ?

  • wie sieht’s mit daisy chain aus, jemand erfahrungen?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29949 Artikel in den vergangenen 7065 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven