ifun.de — Apple News seit 2001. 33 981 Artikel

Anker 535

Klammer-Hub bringt Kartenleser und USB an die iMac-Front

18 Kommentare 18

Mit dem Anker 535 USB C Hub ist ein weiterer Klammer-Hub für Apples aktuellen iMac mit 24 und ältere Modelle des All-in-One-Rechners auf dem Markt. Verglichen mit dem bereits seit einiger Zeit erhältlichen Clamp-Hub von Satechi bietet das Anker-Zubehör zwar über einen Anschluss weniger, unterstützt dafür aber bis zu 10 Gbit/s und damit die doppelte Übertragungsgeschwindigkeit.

Anker Klammer Hub 535 Usb C Detail

Grundsätzlich unterscheidet sich der neue iMac-Hub von Anker nicht wesentlich von konkurrierenden Produkten. Das Zubehör wird an die Unterkante des Rechners geklemmt und mittels einer rückseitigen Stellschraube befestigt. Ein kurzes, fest mit dem Hub verbundenes USB-C-Kabel stellt die Verbindung zu einem der auf der Rückseite des iMac vorhandenen USB-C-Anschlüsse her.

Anker Klammer Hub 535 Usb C Hinten

Mit dem Anker 535 USB C Hub stehen dann einmal USB-C, zwei USB-A-Anschlüsse sowie Kartenleser im SD- und mircoSD-Format komfortabel and er Front des iMac zur Verfügung. Die USB-C- und USB-A-Anschlüsse erlauben dabei laut Herstellerangaben wie gesagt Datenübertragungen nach dem Standard USB 3.1 mit bis zu 10 Gbit/s, bei den Speicherkarten sind Geschwindigkeiten von bis zu 312 MB/s möglich. Der USB-C-Anschluss versorgt angeschlossene Geräte den vom Hersteller veröffentlichten Spezifikationen zufolge zudem mit Ladestrom mit bis 7,5 Watt Leistung.

Anker zufolge lässt sich der 5-in-1-Hub nicht nur mit dem aktuellen iMac mit M1-Prozessor und 24 Zoll Bildschirmgröße verwenden, sondern ist auch mit den schon älteren und nicht mehr bei Apple erhältlichen iMac-Modellen mit 21,5 Zoll und 27 Zoll Bildschirmgröße erhältlich. Diese verfügen zwar nicht über USB-C, doch kann der Adapter bei den älteren iMacs stattdessen einfach über Thunderbolt verbunden werden.

Die von Anker und anderen Herstellern angebotenen Klemm-Hubs für den iMac sind als Reaktion auf die Tatsache zu sehen, dass Apple auch beim neuesten iMac die Anschlüsse für Peripheriegeräte ausschließlich auf der Rückseite des Geräts platziert hat und der Anschluss von Zubehör mit Aufwand verbunden ist. Zudem stellt der neue iMac lediglich Thunderbolt beziehungsweise USB-C zur Verfügung, der Anker-Hub ergänzt hier die Kartenleser und USB-A.

Produkthinweis
Anker 535 USB C Hub (5-in-1, für iMac), 2 USB-A 10 Gbit/s Datenanschlüsse, USB-C 10 Gbit/s Port, SD & Micro SD... 59,99 EUR
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
19. Mai 2022 um 18:18 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    18 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33981 Artikel in den vergangenen 7554 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven